Wechsel der Stelle

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Wechsel der Stelle

Beitragvon Fridolina » 25.02.2009 14:05

Hallo ihr Lieben!
Ich hab da mal ne "blöde" Frage ich hab eine Stelle mit 24 Std. die Woche der vertrag hierfür ist unbefristet und ich vertrete die leitung vei Krankheit usw.
Aufstiegschancen gibt es keine auch nicht auf Aufstockung meiner Stelle.
Ich überlege ob ich mich als Kigaleitung bewerben soll zunächst ist diese Stelle befristet, wird aber sehr wahrscheinlich auf 2 Jahre Elternzeit rauslaufen.
Was ratet ihr mir? Ich überleg mich einfach pro forma zu bewerben und zu schauen was dabei rauskommt. Die Sicherheit die ich halt jetzt habe hätte ich dort natürlich nicht ist ja klar.
Vielleicht kann mir ja jemand nen guten Tip geben :lol:
Viele Grüße Fridolina
Fridolina
 
Beiträge: 71
Registriert: 23.11.2008 18:52

Stellenwechsel

Beitragvon lelebum » 26.02.2009 17:58

Hallo zurück,

habe auch zwei Jahre die Leitung einer Kinderkrippe übernommen. Ich rate dir auf jeden Fall, wenn dir die Postition Spaß macht und du dich weiter entwickeln willst, dich auf die weitere Leitungsstelle zu bewerben. Du kannst ja immer noch nein sagen, wenn du dir dann am Schluss doch nicht sicher bist. Aber du musst dich ja erst mal bewerben und die Stelle dann auch bekommen. Wie sind deine Erfahrungen als Leitung??? Ich hatte sehr viel Streß und bin jetzt einmal erst wieder Gruppenleitung. Habe mich bei einem anderen Arbeitgeber beworben. Ich geniesse es jetzt richtung "nur" pädagogisch mit den Kindern zu arbeiten.

Alles Gute für dich...

Lieben Gruß
Markus

P. S. Schaue in den nächsten Tagen wieder hier auf der Seite vorbei... Vielleicht hast du ja dann schon geantwortet.
lelebum
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.02.2009 20:50

Beitragvon eon_tobias » 26.02.2009 20:07

hallo fridolina! schön dich wieder zu lesen :)
ich würd mich auch bewerben. in zwei jahren kann auch noch mehr frei werden. und wer weiss, vielleicht hast du ja in zwei jahren was ganz anderes im auge. meistens macht man nichts im leben ohne grund ;) und wenns nur ist damit du in zwei jahren keine elitung mehr machen willst *grins*

lg
tobi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Wechsel der Stelle

Beitragvon Fridolina » 27.02.2009 14:07

Hallo Tobias!
Danke für deine Antwort, hab es mir überlegt und auch Freunde von mir gefragt sowie meinen Freund und von allen gab es dieselbe Antwort ich soll mich einfach mal bewerben. Und das mach ich jetzt auch denn die Qualifikation, Berufserfahrung usw. bring ich alles mit :wink:
Meine Bedenken waren nur das wie hier in einer ländlichen gegend sind und die Erzieherstellen relativ rar sind, denn wer hier nen Job in dem Bereich hat bleib da auch meistens ewig naja egl wnn es nicht klappt ich hab ja eine Arbeit :)
Viele liebe Grüße Fridolina
Fridolina
 
Beiträge: 71
Registriert: 23.11.2008 18:52

Wechsel der Stelle

Beitragvon Fridolina » 02.04.2009 14:43

Hallo die stelle als Leitung habe ich nicht bekommen leider auch nicht die Möglichkeit mich vorzustellen, aber alles im Leben hat seinen Sinn und wahrscheinlich so denke ich ist es für mich dann doch besser das ich es nicht bekommen habe.
Diejenige die die Stelle bekommen hat ist wohl qualifizierter als ich da sie Leitungserfahrung, Qualitätsmanagment usw. schon hat.
Nun ja nichts desto trotz ich habe Arbeit und bin gern in unserer Einrichtung.
Viele Grüße Fridolina
Fridolina
 
Beiträge: 71
Registriert: 23.11.2008 18:52

Beitragvon Fleur » 14.04.2009 20:40

Wenn es der selbe Arbeitgeber ist, bleibt Dein Festvertrag bestehen und wird nur auf Eis gelegt.
Fleur
 
Beiträge: 152
Registriert: 10.11.2007 01:22
Wohnort: Niedersachsen bei Bremen


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste