Bewerbungsfrage

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Bewerbungsfrage

Beitragvon Nanni » 12.04.2009 22:50

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber.
Jetzt bin ich langsam schon etwas sicherer im Bewerbungen schreiben.
Die Bewerbungen fallen manchmal unterschiedlich lang aus, mal nur eine Seite mal fast 2 Seiten.

Denkt ihr, eine Bewerbung ist mit 1,5 - 2 Seiten zu lang? Ich habe :oops: Schwierigkeiten auf den Punkt zu kommen und mich gut zu verkaufen!

Liebe Grüße
Nadine
Nanni
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2006 23:24

Beitragvon justine » 13.04.2009 12:23

Hallo!

Du meinst das Anschreiben?
Ja, das solltest du auf jeden Fall auf eine Seite verkürzen (unter Umständen auch ein bisserl an der Formatierung arbeiten, ...).
Liebe Grüße,
Justine
Bild
justine
 
Beiträge: 164
Registriert: 12.09.2004 17:17
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon EinErzieher » 14.04.2009 19:18

Hallo,
ich denke auch: das Anschreiben sollte nicht länger als eine Seite sein. Oft macht man den Fehler, viele Informationen unnötig zu wiederholen. Wenn schon im Betreff steht, um welche Stelle man sich bewerben will, muss es nicht mehr im ersten Satz wiederholt werden. Oft verwendet man auch wenig überzeugende Füllsätze, wie z.B. "ich bin flexibel, teamfähig..."
Überzeugender ist es zwei oder drei Agumente zu nennen, warum der Arbeitgeber sich für dich entscheiden sollte.
Viele Grüße
Ein Erzieher
EinErzieher
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.04.2009 22:13
Wohnort: NRW


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron