Praxisbesuch Ideen zu Thema Hund

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Praxisbesuch Ideen zu Thema Hund

Beitragvon Fridolina » 21.04.2009 13:25

Hallo!
Unsere Praktikantin hat nächste We am Donnerstag ihren 2. Praxisbesuch.
Sie hat gerade mit dem Projekt Hund begonnen und hat so die Idee verschiedene Hunde wie Polizeihund, Rettungshund, blindenhund durchzu nehmen. An der Lehrprobe will sie dann einen dieser "besonderen Hunde" mit den Kindern intensiver besprechen und durch nehmen. Habt ihr eine gute Idee insgesamt und vor allem für den Abschluß??!
Vorraussichtlicch wird Sie den rettungshund an der Lehrprobe dran nehmen, freue mich auf gute Ideen von euch 8)
Liebe Grüße Fridolina
Fridolina
 
Beiträge: 71
Registriert: 23.11.2008 18:52

Beitragvon Chyna » 21.04.2009 14:10

also sachgespräch?
und nur über einen hund?
welche altersklasse?

ansonsten wäre ein gespräch über alle versch. hunde schön, am ende dann etwas wie eine bildcollage schaffe: (schon vorbereitet) hunde mit utensilien ausstatten (blindenhund hat dieses führgeschirr,...)


beim rettungshund kann man ja die versch. bereiche ansprechen (siehe wiki), vllt. auch hier so etwas ähnliches wie plakate gemeinsam erstellen.. so schnell wie möglich das drk o.ä. anschreiben, die haben ja auch materialien darüber..


allgemein: ist das ned bißle spät, knappe 10 tage vor dem besuch? oder hat sie den termin erst jetzt bekommen?...
Chyna
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.08.2006 21:50
Wohnort: genau zwischen KA und S

Hi!

Beitragvon Fridolina » 23.04.2009 15:28

Also der Termin ist von der Schule so gelegt worden, der erste besuch war schon vor 2 Wochen, das Thema Hund hat sie selbst gewählt. Hm ich find es eh schwierig, sie hat jetzt den Hund besprochen, dann die körpersprache des Hundes und was der Hund benötigt also Napf leine usw. Morgen macht sie noch verschiedene Rassen und was z.B. der Hund der jeweiligen rasse gut kann. Dann kommt nächste We noch die berufe der Hunde also Pöolizeihund, rettungshund, Blindenhund und da wird sie eben mit den Kindern besprechen was diese hunde so können und lernen etc. Also ist es schon ein sachgespräch so gesehen ein plakat als abschlußwär natürlich toll grad für die präsentation danke für die Idee.
Bißchen knapp ist es ja aber das wird sie schon schaffen denk ich.
Danke nochmal für deine Ideen liebe Grüße Fridolina
Fridolina
 
Beiträge: 71
Registriert: 23.11.2008 18:52

Beitragvon Chyna » 23.04.2009 19:48

ich bin da ja ein ganz großer fan von so folienbilder:

bilder oder fotos laminieren. einen passenden hintergrund/untergrund für das plakat wählen, auch laminieren oder mit folie beziehen.. und dann können die kinder die jeweiligen bild´sche überall hinkleben.

in "deinem" falle könnte man das ja so gesatelten:
z.b. vier landschaften:
a)berge mit schnee (ich denk bei rettungshund immer an den klassiker: bernhardiner als lawinenhund^^)
b) straße, stadt
c) hm.. polizeihund. kommt halt drauf an, wo deine schülerin den schwerpunkt legt
ja, und dann halt die hunde + zubehör+ vllt. passende menschen.. so in die richtung...

außerdem kann man das dann schön mit den restlichen gruppenkindern besprechen, die kinde rkönnen allein damit arbeiten etc... ist zwar aufwenid, aber es lohnt sich jedesmal


ot: fridolina, hab deine mail erst jetzt gesehen, sorry :oops:
Chyna
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.08.2006 21:50
Wohnort: genau zwischen KA und S

Idenn zum Projekt Hund

Beitragvon Fridolina » 24.04.2009 13:31

Hallo Chyna!
Ist doch kein Problem freumich jetzt auch über deine Idee war gestern abend eh nimmer im Netz :)
Das mit den verschiedenen Hunden und dem Plakat was sie machen da bin ich heut mittag auch drauf gekommen, wenns mal wieder länger dauert :wink: . Ich denk das das ein guter Abschluß wär, dern Bernhardiner hat ich auch gleich vor Augen mit seinem Fäßchen um den Hals da kann sie auf jeden Fall was draus machen Anregungen hat sie nun ja genug und ein Sachgespräch zu führen vorher ist ja auch net schwer gell das kriegt sie schon hin. Schreib dir dann wies gelaufen ist wünsch dir ein schönes Wochenende liebe Grüße Fridolina
Fridolina
 
Beiträge: 71
Registriert: 23.11.2008 18:52

Beitragvon Chyna » 24.04.2009 17:44

ja, würde mich interessieren, wie es schlußendlich war :)

danke, dir natürlich auch

grüßle, chyna
Chyna
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.08.2006 21:50
Wohnort: genau zwischen KA und S


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron