Brauche Hilfe bei Bericht/Projekt! Bitte

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Brauche Hilfe bei Bericht/Projekt! Bitte

Beitragvon Darkerius » 25.06.2009 12:19

Hallo geschätzte Kolleginnen, Kollegen und sonstige Mitleser! :o)

Ich stehe vor einem Problem und hoffe, dass ich von dem ein oder anderem etwas Unterstützung bekommen kann.

Ich befinde mich derzeit im Anerkennungsjahr und dieses sieht vor, im dritten und letzten Bericht ein Projekt zu einem Thema durchzuführen dies dann mit allem drum und dran zu einem 18-seitigem Bericht anzufertigen.

Auf Grund gesundheitlicher Angelegenheiten hängt viel davon ab, wie gut der Bericht wird. Natürlich, da ich meinen Beruf sehr liebe, möchte ich auch einen erstklassigen Bericht abgeben, doch dazu brauche ich Hilfe.

Aus einer Situation heraus entstand mein Projekt, ich habe mein Projekt auch durchgeführt in 4 mal 2 Stunden.

Ich bin leider kein Ass, was den Aufbau eines Berichtes anbelangt, in dem ich ein Projekt dokumentieren soll.

Mein Thema war „Freundschaften“. Dieses Projekt habe ich im Hort durchgeführt.

Jetzt geht es daran, einen richtig guten Bericht abzuliefern. Der große Dank vieler Kinder und Eltern und die Bestätigung meiner Cheffin haben mir gezeigt, dass ich für den Beruf geeignet bin.

Also, ich würde mich freuen wenn ihr mich beim schriftlichem Aufbau eines Projektberichtes unterstützen könnt oder wenn ihr ein Beispielseite für mich habt, wie so etwas schriftlich aufgesetzt werden kann. Vielleicht habe ich ja sogar das Glück, dass sich jemand findet, der solch ein Porjektthema „Freundschaft“ schriftlich dokumentiert hat.

Ich habe die Hoffnung auf eventuelle Unterstützung von Euch!

Vielen lieben Dank für die Zeit des Lesens von meinem Beitrag!

Liebe Grüße und vielen Dank...
Darkerius
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2009 19:35

Beitragvon eon_tobias » 25.06.2009 16:57

Hallo liebe oder lieber... wie auch immer!
Erstmal herzlich Willkommen im Forum!

ich helfe immer dann gerne, wenn ich sehe, dass sich da auch wirklich jemand angestrengt hat. Wenn ich dir jetzt aber eine Dokumentation eines meiner Projekte überlasse - was dann ja eh nciht zu deiner durchgeführten Arbeit passt- laufe ich aber Gefahr, dass du selbst damit keine Lernerfahrung mehr machst. Wenn du mal einen Bericht hast, werfe ich gerne mal kurz einen Blick drüber und gebe dir Feedback.

LG
Tobi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Beitragvon Darkerius » 25.06.2009 18:41

schade....ich wollte einfach mal einen bericht lesen in dem ein projekt schriftlich festgehalten wird, damit ich mir doch ein beispiel nehmen kann...es geht mir wirklich nicht darum, dass nachzumachen und es passend umzuschreiben....einfach, damit ich eine bessere vorstellung habe.

aber trotzdem danke....vielleicht jemand anderes hier, der mir helfen könnte?

lg
darkerius
Darkerius
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2009 19:35

Beitragvon Darkerius » 25.06.2009 21:52

So, nun habe ich viel Zeit damit verbracht, meine Gliederung zu erstellen. Ich bin dankbar für Feedbacks. Ruhig mitteilen und Meinung abgeben:

vielen dank schon mal. fragen werde ich sicherlich noch haben!

Gliederung

1. Einleitung
1.1. Kurzvorstellung der Einrichtung
1.2.Kurzvorstellung des Hortbereichs

2. Thema
2.1. Entstehung des Themas
2.2. Findung der Projektteilnehmer

3. Projektteilnehmende Kinder

4. Projektskizze
4.1. Mit den Kindern
4.2. Zu Hause
4.3. Ziele des Projektes
4.4. Welche Kompetenzen sollen die Kinder erwerben?
4.5. Rolle der eigenen Person als Erzieher
4.6. Theoretische Überlegungen

5. Projektplanung
5.1 Ausarbeitung eines Projektplans mit den Kindern
(unter Berücksichtigung meiner theoretischen Überlegungen)

6. Projektvorbereitungen
6.1. Richtziele
6.2. Grobziele
6.3. Feinziele

7. Projektdurchführungen
Sitzung 1:
7.1. Durchführung
7.2. Kurzreflektion

Sitzung 2:
7.3. Durchführung
7.4. Kurzreflektion

Sitzung 3:
7.5. Durchführung
7.6. Kurzreflektion

Sitzung 4:
7.7. Durchführung
7.8. Abschluß
7.9. Kurzreflektion

8. Reflektion
8.1. Welche Kompetenzen haben die Kinder erworben?
8.2. Was konnte ich lernen?
8.3. Was lief gut?
8.4. Was lief nicht gut?
8.5. Was würde ich anders machen?
8.6. Schlußwort

9. Literaturangabe
Darkerius
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2009 19:35

Beitragvon eon_tobias » 25.06.2009 22:17

klingt durchdacht und in sich schlüssig, was will man mehr ;)
ich wünsche dir, dass du diese qualität auch im bericht selbst ahlten kannst :)

lg
tobi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Beitragvon Chyna » 26.06.2009 10:29

ich finde die gliederung auch gut. evtl. noch einen anhang, da kann man alle bilder, statistiken, fotos und auch sonstige im text unpassende dinge aufführen..

viel glück bei der ausarbeitung :-)
Chyna
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.08.2006 21:50
Wohnort: genau zwischen KA und S

Beitragvon Darkerius » 20.07.2009 16:32

nun bin ich mit meinem bericht fertig und ich würde mich sehr darüber freuen, wenn sich eine pädagogische fachkraft die zeit nehmen würde und sich dazu bereit erklärt, meinen bericht einfach einmal zu lesen. ich würde ihn via e-mail schicken.

vielen dank,
darkerius
Darkerius
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2009 19:35

Beitragvon eon_tobias » 20.07.2009 17:13

hi!
bis wann brauchst du denn die reaktion? wenns nicht ganz so bressiert kannst es mir gerne schicken. überarbeite nämlcih egrade unsere konzeption...

lg
tobi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste