Als Intigrationskraft nur noch mit Zusatzausbildung!?

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Als Intigrationskraft nur noch mit Zusatzausbildung!?

Beitragvon Phenrik » 28.06.2009 22:58

Hallo,

mir wurde gesagt das ich als Intigrationskraft nur noch mit ner Zusatsausbildung/Weiterbildung arbeiten kann.

Welche wäre das? Ich finde keine Infos. Es muß auf jedenfall Berufsbegelitent sein.
Phenrik
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.06.2009 20:58

Beitragvon justine » 29.06.2009 09:19

Hallo!

Davon hab ich auch noch nichts gehört. An deiner Stelle würde ich mal beim Träger nachfragen -evtl. ist es eine intene Regelung, oder vom Bundesland abhängig.
Liebe Grüße,
Justine
Bild
justine
 
Beiträge: 164
Registriert: 12.09.2004 17:17
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon eon_tobias » 29.06.2009 15:03

hallo!

das ist leider auch von bundesland zu bundesland verschieden.
in bayern z.b. weiss ich auch von keinem rechtlichem hintergrund der das belgen würde. intern werden solche aussagen aber schon länger getroffen.
in anderen bundesländern ist das aber durchaus üblich, dass dies für erzieher nur mit zusatzausbildung möglich ist (z.b. von der VHS!!!) ansonsten kommen als integrationskräfte eben heilpäd. und heilerziehungspfleger in frage...

lg
tobi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron