Problem mit dem Essen?

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Problem mit dem Essen?

Beitragvon Imke » 31.08.2010 23:27

Hallo,
wir haben in der Gruppe ein Mädchen (6 Jahre, normalgewichtig), das immer wieder Äußerungen über das Essen macht, die mir zu denken geben.
Es will kein Fett mehr essen oder immer nur wenig essen, um nicht dick zu werden. Müssen wir uns Sorgen machen oder hat sie vielleicht nur etwas von daheim aufgeschnappt? Geht das in diesem Alter schon los???
Imke
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.10.2008 13:44

Beitragvon schneewittchen » 05.09.2010 18:01

hallo,

also ich würde glaub ich an deiner stelle das kind erst einmal ne weile ganz gezielt beobachten.
beim essen, oder z.b. beim rollenspiel in der puppenküche. wie verhält sich das kind, welche bemekungen macht es während des essens. was weiß das kind über ernährung. weiß es tatsächlich welche nahrungsmittel gesund oder ungesund sind? vielelicht wiederholt es auch nur sätze, die es evt. zu hause aufgeschnappt hat??
auch ein gespräch mit den eltern könnte dir helfen das eventuelle problem genauer zu beleuchten. wird das thema tatsächlich zu hause aufgeworfen? findet das in einem normalen rahmen statt, oder überspitzt? an sich ist ja nichts schlimmes daran, wenn ein kind weiß, welche nahrungsmittel für es gesund sind und welche dick machen. da das kind ja wie du schreibst normalgewichtig ist, würde ich es von dieser seite angehen.
vielleicht entsteht daraus ja auch ein projekt zum thema ernährung, in welches sich besagtes kind mit sienem wissen einbringen kann, oder aber seine ansichten über ernährung korrigiert werden.

vg
jessica
schneewittchen
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.08.2009 19:20
Wohnort: bornheim


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast