Wieder Arbeiten gehen

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Wieder Arbeiten gehen

Beitragvon Struwelpeter » 14.01.2014 15:29

Hallo ihr Lieben

Mittlerweile habe ich 3 Kinder. Mein Mittlerer ist jetzt in den Kindergarten gekommen und nun würde ich gerne wieder wenigstens ein kleines bißchen arbeiten gehen.

Die Kleine ist noch daheim. Sie ist jetzt 1 1/2. Und ich möchte sie nicht in einer Einrichtung oder zur Tagesmutter bringen, da sie sehr sensibel ist und an uns hängt.

Jetzt hatte ich die Idee, weil ja soooo viele Erzieherinnen gesucht werden, dass ich 4 Stunden in der Woche, aber nur alle zwei Wochen vormittags arbeiten möchten. Warum nur alle 2 Wochen? Weil mein Mann 4-Schicht arbeitet und da könnte ich alle 2 Wochen arbeiten gehen. Ich möchte, dass der Papa dann in dieser Zeit auf unsere Kleine aufpasst. Mehr ist nicht möglich.

Haltet ihr die Idee für total bekloppt oder denkt ihr, ich könnte es einfach mal probieren und mich initiativ bewerben.

Ich danke euch schon mal für eure Antworten.

LG Struwelpeter
Struwelpeter
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.05.2009 21:08

Re: Wieder Arbeiten gehen

Beitragvon Teddybär » 22.01.2014 18:56

Hallo, die Frage ist nicht bekloppt, es müsste nur geklärt werden, ob es sich in die Tat umsetzen lässt,
es grüßt Dich Teddybär
um aufstehen zu können, muss man mindestens einmal hingefallen sein
Teddybär
 
Beiträge: 146
Registriert: 02.03.2007 22:56
Wohnort: Deutschland

Re: Wieder Arbeiten gehen

Beitragvon Alread » 02.05.2014 10:57

Warum soll die Idee bekloppt sein, wenn du wieder arbeiten möchtest. Kann man auch verstehen, wenn man drei Kinder hat und endlich wieder was neues erleben möchte. Frag doch einfach in den Einrichtungen nach, wo Bedarf ansteht. Da bietet sich mit Sicherheit eine Möglichkeit für dich.
Alread
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.04.2014 17:49


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron