Integrationskind ???

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Integrationskind ???

Beitragvon Sprachtherapie Lünen » 28.01.2015 11:31

Hallo zusammen und vielen Dank für die Aufnahme auf dieser Seite.
Ich bin als Sprachheilpädagogin/akad. Sprachtherapeutin selbständig tätig und hätte da mal eine "organisatorische" Frage, gerade auch im Hinblick auf die Kooperation mit Kindergärten und Kindertageseinrichtungen.
Welcher Weg ist zu gehen, wenn aus einem "Regelkind" ein "Integrationskind" werden soll, wer spielt da alles mit und wer initiiert das Ganze? Schönen Dank für Eure Antworten
Sprachtherapienetz
Dipl. Päd. Christine Moser-Dobis

Sprachtherapie Lünen - Süd
Bebelstrasse 133
44532 Lünen-Süd
FON: 02306 - 99 86 456 FAX: 02306 - 99 86 457
facebook Sprachtherapie Lünen-Süd

Sprachtherapie in Körne
Körner Hellweg 100
44143 Dortmund
FON: 0231 - 20 62 997 FAX: 0231 - 21 79 703
facebook Sprachtherapie in Körne

e-mail: sprachtherapienetz@gmx.de

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.
Sprachtherapie Lünen
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2015 21:41

Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste