Kindergarten App

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Kindergarten App

Beitragvon sabgan » 30.04.2015 11:57

Hallo, ich bin ganz neu hier.

Ich wollte mal fragen, wie Euer Kindergarten die Eltern über Nachrichten und Termine informiert? Per Zettel, Aushang, Email,..? Und wie kommt Ihr damit zurecht und funktioniert es gut?

Wir sind selbst Eltern von 2 kleinen Kindern und uns ging die Zettelwirtschaft ziemlich auf den Geist. Oft haben wir Nachrichten auch viel zu spät gelesen und die Aushänge nur kurz überflogen.

Daher haben wir nun eine Kindergarten App entwickelt. Über diese App werden die Eltern über alles was im Kindergarten ansteht informiert.

Der Kindergarten spart dadurch gaaaanz viel Zeit und auch Geld, weil die Zettel nicht mehr ausgedruckt und verteilt werden müssen! Und die Eltern sind immer sofort informiert, auch wenn z.B: das Sommerfest wegen schlechten Wetters abgesagt werden muss, kriegen die Eltern schnell eine Push Nachricht und wissen sofort darüber bescheid. Es stehen darin Ankündigungen und Nachrichten wie . z.B. "Einladung zum Elternabend", "Fotografin kommt am..." oder "Helfer gesucht für den Kinderflohmarkt" oder "Osterwerkstatt - Bitte denken Sie daran Ihrem Kind zwei Eier mitzugeben", oder neulich 2 Stunden vor dem Frühlingsfest "Frühlingsfest fällt wegen schlechten Wetters leider aus", etc. Einfach organisatorische Dinge eben.

Es werden keine Daten der Eltern oder der Kinder über die App veröffentlicht, ganz klar! Es geht hier nur um die organisatorische Information über alles, was im Kiga so ansteht.

Wie findet Ihr die Idee? Ich wäre Euch sehr dankbar für Anregungen, Kritik, etc.
sabgan
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.2015 14:46

Re: Kindergarten App

Beitragvon Teddybär » 23.05.2015 20:00

Hallo,
ich würde die altbewährte Methode vorziehen,
es grüßt Teddybär
um aufstehen zu können, muss man mindestens einmal hingefallen sein
Teddybär
 
Beiträge: 148
Registriert: 02.03.2007 22:56
Wohnort: Deutschland

Re: Kindergarten App

Beitragvon Herda » 04.07.2015 08:20

Ich finde die Idee sehr gut und praktisch. Dank dieser Idee kann man wirklich gaaaanz viel Zeit und auch Geld sparen.
Liebe Grüsse,
Herda
Herda
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.06.2015 07:49
Wohnort: Berlin, 10115

Re: Kindergarten App

Beitragvon bea » 04.07.2015 18:17

die Idee an sich ist natürlich super, aber die App setzt voraus, dass die Eltern über ein Smartphone verfügen. Ich kenne aber viele Eltern, die ein normales Handy haben und mit diesem neumodischen Kram nicht umgehen können :D
Und so geht es auch vielen ErzieherInnen 8) :lol: D
bea
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.06.2015 20:08

Re: Kindergarten App

Beitragvon Klara » 06.07.2015 08:56

An sich fände ich es auch praktisch, allerdinsg gibt es ja tzatsächlich immer noch Menschen die kein Smartphone nutzen. Wie kommen die dann an die Infos? Und wie wird sichergestellt, dass niemand unbefugtes an die Infos gelangt, auch Eltern von ehemaligen Kiga-Kindern.
*Kinder sind das Glück dieser Welt*
Klara
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.06.2015 11:51

Re: Kindergarten App

Beitragvon sabgan » 15.07.2015 17:31

Natürlich gibt es noch viele Eltern ohne Smartphone. Daher ist im App-System auch ein Email-Verteiler integriert. Das heißt also, wenn die Kindergartenleitung eine Nachricht in die App stellt und jemand kein Smartphone hat, aber dafür seine Email Adresse hinterlegt hat, erhält er die Nachricht einfach als Email. Es entsteht also für die Kindergartenleitung keine doppelte Arbeit.

Die App kann tatsächlich von jedem heruntergeladen werden. Daher würden wir empfehlen auf keinen Fall zu sensible Daten über die App zu veröffentlichen. Wie bei einer Website, auf der man auch nur Termine, Organisatorisches, etc. veröffentlicht, aber aufpassen sollte, dass man keine sensiblen/internen Infos preisgibt.
sabgan
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.2015 14:46


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste