Geburtstagskalender --- Ideen gesucht!!!

Alles rund um den Kindergarten/die Kindertagesstätte

Moderator: Team

Geburtstagskalender --- Ideen gesucht!!!

Beitragvon NadineLu » 31.07.2003 19:32

Hi ihr!

Ich möchte den Geburtstagskalender in unserer Gruppe erneuern. Jetzt möchte ich gerne mal paar Ideen sammeln.

Im Berufspraktikum hatten wir Nilpferde mit Luftballons, die fand ich ganz süß. Leider habe ich die Vorlage nicht.

Gruss Nadine
NadineLu
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2003 23:26

Beitragvon claudia » 31.07.2003 20:35

hallo
am besten finde ich basteln ohne schablonen - auch für geburtstagskalender.
vorschlag: jedes kind gestaltet eine blume, die werden auf einer wiese angebracht und am geburtstag des kindes fliegt eine biene zur blume. in der biene ist so ein melodieteil aus einer geburtstagskarte angebracht, das während des fluges zur blume musik macht....kann man beliebig vareieren:
biene - blume
bäume - vogel
ballons - clown
.....viel spass!
lieben gruß claudia

_______________________________________
pädagogenzeigefingerspitzengefühl.
dr. phil. manfred hinrich

der eine hat eine falsche rechtschreibung und der andere eine rechte falschschreibung.
georg christoph lichtenberg
claudia
Teammitglied von erzieherin-online e.V.
Teammitglied von erzieherin-online e.V.
 
Beiträge: 272
Registriert: 03.05.2003 14:20

Beitragvon Nani » 02.09.2003 21:31

Oder vielleicht einen ganzen Wald gestalten mit Bäumen, Wiese und Himmel (Sonne und Tieren), in denen dann die Fotos Platz finden...

Oder vielleicht auch was passendes zu eurem Gruppennamen...

Oder einen Zug mit vielen Wagons...
Nani
 

Beitragvon Dawina » 13.10.2003 16:30

Schön finde ich eigentlich auch immer, wenn die Kinder am Geburtstagskalender die Jahreszeiten ablesen können. Ich hatte mal einen großen Kreis (aus 2 Bögen Pappe) als Sonne, also mit Strahlen dran, dann immer abwechselnd weiße und blaue Wolken, auf denen klebten die Fotos, 12 Wolken - für jeden Monat eine. Die Wolken befanden sich am Ende der Sonnenstrahlen.

In der Mitte war ein roter "Zeiger", der immer auf den passenden Monat zeigte. Und auf die 4 Strahlen, die genau von oben nach unten bzw rechts nach links gingen, habe ich geschrieben "Frühling", "Sommer", "Herbst", "Winter".

Neben dem Kreis, immer entsprechend der Jahreszeit, passende Sachen, also im Frühling Blumen und ein Marienkäfer, im Sommer ein Kind mit einem Schwimmreifen um den Bauch, einer Sonnenkappe und einem Eis in der Hand, im Herbst Drachen und im Winter einen Schneemann.


In meiner jetztigen Einrichtung haben wir einen Baum aus Sperrholz an der Wand, richtig groß. An dem sind kleine Stücke Klett aufgeklebt, und jedes Kind hat, je nach Jahreszeit, eine Schneeflocke, eine Blüte, ein grünes Blatt oder ein "Herbstblatt", in rot-orange-gelb, ebenfalls aus Holz, welches dann an den Baum mittels einem Gegenstück Klett angebracht wird.

Liebe Grüße

Nina
Wenn Du eine Pechsträhne hast, dann färb sie doch einfach BLOND :-)
Dawina
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2003 17:08
Wohnort: Köln

Beitragvon MarTina » 17.10.2003 19:45

Bei uns fährt ein Zug durchs Jahr, und die Kinder und Erzieherinnen sitzen per Fotos im Waggon und fahren durch die jahreszeitliche Landschaft.
So können sie unter anderem auch sehen wer vor oder nach wem Geburtstag hat.

Grüße, MarTina
MarTina
 


Zurück zu Kiga/Kita

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron