Städtisch oder kirchlich?!

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Städtisch oder kirchlich?!

Beitragvon BlackPerson » 23.12.2008 16:21

Hallo!
Ich möchte im September 2009 eine Ausbildung als Erzieherin in Bayern anfangen.
Da ich zur Zeit auf die FOS gehe, kann ich verkürzen, und somit habe ich nur ein Jahr Vorpraktikum.
Jetzt habe ich allerdings eine Zusage von einer städtischen Schule und einer von der kirche-getragenen Einrichtung erhalten.
Was gibt es denn für Erfahrungen?!
Gibt es einen Unterschied zwischen diesen beiden Trägern? Für welche sollte ich mich entscheiden?
Ich wüsste auch nicht nach welchen Auswahlkriterien ich vorgehen sollte?

Danke für die Hilfe.
Liebe Grüße
BlackPerson
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.12.2008 21:36

Beitragvon MadameMimm » 25.12.2008 23:23

Hallo,

also, diese Entscheidung ist nun wirklich nicht leicht zu treffen. Es gibt für beide Fälle 1000 Für und Wider. Ich habe lange Jahre in städtischen Einrichtungen gearbeitet, und bin nun schon einige Zeit bei einem kirchlichen Träger beschäftigt.
In Summe habe ich mich in den städtischen Einrichtungen immer wohler gefühlt, weil ich sie als weltoffener und lockerer erfahren habe. Aber letzten Endes mußt du für dich in erster Linie prüfen: Wie stehst du zur praktischen Ausübung deines Glaubens? Denn das nimmt eben in der kirchlich geführten Einrichtung mit den größten Stellenwert ein. Auf kommunaler Ebene hat man oft sehr viele verschiedene Religionen, und hält das Ganze etwas freier.
An deiner Stelle würde ich mir beide Einrichtungen einmal anschauen. Dort, wo du dich wohler fühlst, solltest du dann auch zusagen.
Ich hoffe, das hilft dir ein wenig...
Herzliche Grüße, Tanja



"Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen - und Kinder"
MadameMimm
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.09.2008 19:42
Wohnort: Lauchheim

Beitragvon eon_tobias » 26.12.2008 17:42

hi!
ich würde nicht sagen, dass es einen großen unterschied macht ob du bei den kommunen oder bei der kirche an der schule warst. wenn du trotzdem eine entscheidung möchtest, überleg dir doch einfach mal wo du später arbeiten möchtest, dann wird vielleicht klarer welche einrichtung für dich sinnvoller sein könnte
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Beitragvon kurtmarie » 26.12.2008 18:48

Pauschal kann man es eh nicht sehen.
Bei uns im Umkreis hab ich mal gehört, dass das Arbeitsamt sagt, die STudierenden von kirchlichen Fachakademien werden im Durchschnitt eher in den Arbeitsmarkt vermittelt. Aber ne fundierte Aussage ist das nicht...
~* Is maith an scáthán súil charad °°^
kurtmarie
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.12.2006 22:14
Wohnort: *Bavaria*

Beitragvon BlackPerson » 28.12.2008 15:18

Ok, vielen Dank für eure Meinungen, natürlich sind auch Eindrücke von anderen weiterhin hier herzlich willkommen :)
Ich werde dann wohl mal sehn, welcher Schule ich meine Zusage gebe.
Aber so wie es mir scheint gibt es keinen bedeutenden Unterschied und es ist auch ein wenig Glück dabei, wie wohl bei so vielen Dingen im Leben, ob man sich in der Schule dann auch wirklich wohl fühlt und mit den Mitmenschen dort klar kommt.
BlackPerson
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.12.2008 21:36

Beitragvon eon_tobias » 30.12.2008 20:37

am besten beide mal besuchen und n bisschen mit den studierenden quatschen ;)

lg
tobi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron