Erzieherausbildung/Bafög in Berlin/Brandenburg

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Erzieherausbildung/Bafög in Berlin/Brandenburg

Beitragvon Basti28bln » 04.03.2009 15:21

Hallo!

Habe mal eine Frage bezüglich der Bafögregelung in den unterschiedlichen Bundesländern. Ich lebe in Berlin und habe deshalb nur anrecht auf 212 Euro Bafög,da sich meine Schule in derselben Stadt befinden würde, in der auch meine Eltern leben. :roll:

In Berlin wird die Erzieherausbildung zudem als erste Ausbildung gewertet,was ich auch total dumm finde-deshalb ebenfalls der geringe Bafögbetrag! (und ich habe bereits eine absgeschlossene Lehre)

Naja,also sind demzufolge die Kritiko für die Baföghöhe in allen Bundesländern unterschiedlich.

Meine Frage: Weiß jemand wie es mit den Regeln für das Bafög in Brandenburg aussieht? (Ich vermute mal genauso...)

An alle,die die Ausbildung zum Erzieher auch mit geringen 212 Euro absolvieren,wie bekommt Ihr andersweitig Unterstützung?
Helfen die Schulen?
Hat man ein Anrecht auf Wohngeld oder Sozialhilfe?

Ich will nicht zu einem Elternteil ziehen,denn ich bin schon 29 Jahre alt! Und nebenbei noch mindestends 400 Euro dazuzuverdienen, stelle ich mir schwierig vor,da man ja mo-fr bis Nachmittags in der Schule ist (zudem wollen die meisten Schulen ja auch noch geld für Materialkosten.....)


Danke für eure Hilfe

Sebastian
:? :? :?
Basti28bln
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.10.2008 13:50
Wohnort: Berlin

Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron