Fahrtkosten für Qualifizierungsmassnahme

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Fahrtkosten für Qualifizierungsmassnahme

Beitragvon Jule70 » 04.03.2009 18:42

hallo zusammen,

bei uns in der Klasse kam auf, dass wir einen Antrag auf Fahrtkosten beim Arbeitsamt beantragen könnten. Den Rest der Kosten könnte man bei der Steuer geltend machen.

Wer kennt sich aus?

Freue mich schon auf Eure Antworten.

VLG
Jule70
Wer sein Ziel kennt, der rennt.
Jule70
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.10.2008 21:19
Wohnort: Euskirchen

Beitragvon eon_tobias » 05.03.2009 14:47

hallo jule!
leider kenn ich mich da nicht genug aus. wenn das geht, dann muss sicher vorher das arbeitsamt dir die qualifizierungsmaßnahme vermittelt haben...

lg
tobi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron