lehramtsstudium als voraussetzung für nichtschülerprüfung?

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

lehramtsstudium als voraussetzung für nichtschülerprüfung?

Beitragvon lilli22 » 07.09.2009 00:12

hallo an alle! hoffe mir kann jemand helfen..
werde in den nächsten monaten mein lehramtstudium mit dem 1. staatsexamen beenden.
gibt es für mich die möglichkeit die nichtschülerprüfung zur erzieherin zu machen oder muss ich die komplette ausbldung machen?
was müsste ich tun um die nichtschülerprüfung zu machen ( 1jahr praktikum im kindergarten oder länger? ) oder was ist mit berufserfahrung speziell gemeint?
( habe in meinem studium insgesamt 14 wochen praktikas ( kinderbetreuung, grundschule, realschule) absolviert sowie ein paar jahre als gruppenhelferin im kinderturnen (5-10jährige)gearbeitet.
komme aus nrw..
oder gibt es viell sogar kindergärten wo ich nur mit dem abschluss meines studiums lehramt arbeiten könnte?
ich hoffe ich werde den weg zur erzieherin schnell meistern können.
lieben gruß,lilli
lilli22
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2009 22:14

Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste