Externenprüfung Kinderpfleger/Erzieher NRW

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Externenprüfung Kinderpfleger/Erzieher NRW

Beitragvon rescue-omi » 14.11.2009 13:52

Hallo zusammen,

viele Fragen rund um die Externenprüfung und ich hoffe ich bekomme ein paar Tipps von Euch.

Bin 47, mit kfm Ausbildung, arbeite aber schon seit vielen Jahren mit Kindern, seit 3 Jahren im Offenen Ganztag. Kann halt schlecht meine 40er Tätigkeit ausbauen.

Die Voraussetzungen für die Externen Prüfung erfülle ich wohl.

Allerdings ist die Zeit bis zum Frühjahr recht knapp, besser wär sicher die Prüfung 2011 abzulegen. Bisher hab ich weder Bücherliste noch irgendwelche Infos vom zuständigen Berufskolleg erhalten. (Gibts erst, wenn die Zusage vorliegt) Kann ich so eben nicht einschätzen.

Macen könnt ich die Kinderpfleger-Prüfung, ist sicher nicht so umfangreich. Aber macht das Sinn?

Wer hat solche Prüfungen gemacht und kann mir ein paar Tipps geben (Prüfungsfächer, Umfang, wie am besten vorbereiten...)

Wie geb ich die Art der Vorbereitung bei der Anmeldung an, wenn ich nicht weiß, auf was ich mich vorbereiten soll? :shock:

Bin für jeden Tipp (oder auch Material usw.) dankbar.

Liebe Grüsse
rescue-omi
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.11.2009 10:07
Wohnort: 45881

Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste