Schulfremdenprüfung in BW??????

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Schulfremdenprüfung in BW??????

Beitragvon Schneckenudel » 22.02.2010 17:26

Hallo Ihr lieben...

Ich bin grad in einer sehr verzwickten Lage und über jede Eurer Antworten/Hilfe super dankbar.

Ich bin seit 2004 ausgelernte Heilerziehungspflegerin, hab auch bis zum September 2009 als solche gearbeitet. Ein Traum von mir war seit längerer Zeit einmal in einer Schule für Körperbehinderte zu arbeiten... welcher sich im letzten September auch erfüllte.

Nun arbeite ich in meinem absoluten Traumjob mit super tollen Kids... BIN ABER LEIDER NICHT ANERKANNT... was sich natürlich übelst in der Bezahlung bemerkbar macht aber auch in der Wertschätzung und Anerkennung unter den Kollgen.

Nun bin ich auf der Suche nach einem Weg der es mir ermöglicht den FACHLEHRER G zu machen.
Meine bisherigen Infos reichen soweit das ich zuerst die ERZIEHER Ausbildung bzw. eine SCHULFREMDENPFÜFUNG als solche ablegen müsste...! An den Schulen für Sonderpäd. im Kreis Karlsruhe habe ich leider nicht sehr viel genauenAuskünfte bekommen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

HAt von Euch jemand diese Prüfung absolviert und kann mir genauere Infos dazu geben... z.B. kann man das ganze berufsbegleitend machen, wo muss man die Praktias machen.....etc.
Wo habt ihr den ganzen "SChul-Stoff" her zum lernen? und und und....

Fragen über Fragen.... :-)

Ich hoffe auf Hilfe... und bin jetzt schon super dankbar....jeder Tipp hilft :wink:

Es grüßt ganz herzlich

Nicole
Mut zur Lücke....
Schneckenudel
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2010 16:57
Wohnort: Remchingen nähe PF/KA

ot

Beitragvon Chyna » 22.02.2010 19:31

leider kann ich dir keine hilfe geben, wollte dir einfach so schreiben, denn: hey, ich arbeite in pfhm :-))
Chyna
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.08.2006 21:50
Wohnort: genau zwischen KA und S

Beitragvon Schneckenudel » 23.02.2010 18:56

...SChade aber Danke trotzdem... sehr lieb von dir :-)

Schick mal liebe Grüße zu dir hier in den Umkreis ;-) ich wohn genau zwische KA und PF
Mut zur Lücke....
Schneckenudel
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2010 16:57
Wohnort: Remchingen nähe PF/KA

Beitragvon Chyna » 24.02.2010 01:49

ich wohn eher in die andere richtung (mü)
Chyna
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.08.2006 21:50
Wohnort: genau zwischen KA und S


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron