Ablauf Externe von Zulassungsvoraussetzung bis Prüfung...

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Ablauf Externe von Zulassungsvoraussetzung bis Prüfung...

Beitragvon Dinimaus » 03.03.2010 11:41

Hallo zusammen,
bin 27 Jahre alt und habe 2 Kinder. Nach dem Abi habe ich eine kaufm. Ausbildung gemacht und 5 Jahre im erlernten Beruf gearbeitet. Nun ziehe ich in Erwägung nochmal einen neuen Weg einzuschlagen, da ich sehr gerne mit Kindern arbeite.
Über den normalen Ausbildungsweg der Erzieherin habe ich mich bereits schlau gemacht und ist für mich mit den zwei kleinen Kindern nicht zu realisieren. Also habe ich mich über die "externe" informiert.
Mittlerweile ist mir auch klar, dass ich definitiv noch 1 Jahr Berufspraxis im KiGa o.ä. für die Zulassung benötige. Állerdings ist mir der ganze Ablauf noch nicht wirklich klar. Kann ich nach dem einem Jahr Praktikum sofort den Antrag bei der Bezirksregierung D`dorf stellen? Wie lange dauert es dann bis zur Prüfung? Wird eine gewissse Vorbereitungszeit vorgeschrieben? Hat jemand von euch einen ähnlichen Berufsweg im Vorfeld gehabt und nun Erfahrung mit der Externenprüfung?
Ich finde das alles sehr kompliziert :-(Danke für eure Antworten!
Dinimaus
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.03.2010 08:58
Wohnort: Moers

Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste