Externprüfung

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Externprüfung

Beitragvon motofit06 » 20.04.2010 19:42

Hallo alle Miteinander,

bin immer noch auf der Suche nach Gleichgesinnten. Habe vor mich im Sommer 2010 im Regierungsbezirk Arnsberg für eine Externprüfung anzumelden. Die Zugangsvorausetzungen habe ich schon dort abgeklärt.
Wer hat Vorerfahrung oder Gleiches vor und Lust sich mit mir auszutauschen.

Liebe Grüße
motofit06
motofit06
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2010 21:33

Hallo

Beitragvon kesawi » 16.05.2010 09:19

Ich werde in zwei Wochen den zweiten Teil der externen Prüfung absolvieren! Im März hatte ich meine praktische Prüfung und in zwei Wochen kommen drei schriftliche Prüfungen. Danach noch drei mündliche Prüfungen. Ich bin im Regierungsbezierk Detmold.
So langsam werde ich etwas "kirre". Naja nach so vielen Jahren wieder eine Prüfung zu machen ist schon komisch!!
Lg
kesawi
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.12.2008 21:16
Wohnort: Lemgo

Externprüfung

Beitragvon motofit06 » 16.05.2010 10:54

Ja, ja, das mit der Prüfung nach längerer "Auszeit" hab ich auch noch vor mir! Freue mich sehr über Deine Nachricht! Werde meinen Antrag auf Zulassung zur Externprüfung im Sommer 2010 stellen. Muss noch klären wie das mit dem Praktikum aussieht, zur Zeit habe ich nur eine viertel Stelle im verlässlichen Halbtag an der Grundschule.
Wäre schön wenn wir uns weiter austauschen könnten. Vielleicht finde ich ja noch eine/n Gleichgesinnte/n. Hast Du das ganz alleine Vorbereitet??
LG
motofit06
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2010 21:33

Hey!

Beitragvon kesawi » 17.05.2010 17:18

Nein wir sind zu zweit bei uns in der Einrichtung!!
Das ist auch gut, für Austausch, Reflexion und so!!!!
Also machst du die Prüfung erst nächstes Jahr, habe ich das richtig verstanden?

Wie alt bist du. Du arbeitest also in der Grundschule, als was??
Ich bin 33J., Kinderpflegerin und arbeite in einer 4(,bzw. bald 5), gruppigen Einrichtung in einer Gruppe mit 21 Kindern von 2-6 Jahre.
Freue mich von dir zu hören!!!!!!!!!!
Vieleicht auch noch andere???
GLG kesawi
kesawi
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.12.2008 21:16
Wohnort: Lemgo

Beitragvon motofit06 » 17.05.2010 21:48

Ja, leider kann ich die Prüfung erst nächstes Jahr machen. Ich war mit meiner Anmeldung zu spät!

Ich bin staatlich anerkannte Motopädin mit einer Zusatzqualifikation in der Methodik des Sports und einer Weiterbildung zur ganzheitlichen Gesundheitsberaterin. Die FHreife habe ich im Sozialwesen abgeschlossen.

In der Grundschulbetreuung bin ich als Erzieherin eingestellt und meine Kollegin ist schon lange Jahre Erzieherin. Wir haben zur Zeit 40 Kinder aus der 1. bis 4. Klasse (6-10 Jahre alt). Meine Kollegin macht die verlässliche Grundschulbetreuung morgens bis der Unterricht anfängt und ich stosse dann ab 11.30 bis 13.30 Uhr dazu, wenn teilweise alle Kinder da sind.

Das mit der Arbeitszeit muss ich noch mal mit der Bezirkregierung klären, da ich seit 2003 in der Schulbetreuung tätig bin. Ich glaube, die wollen, dass ich noch ein 6-wöchiges Vollzeit Praktikum absolviere.

Freue mich auch sehr jemanden gefunden zu haben, da ich noch ein bissel im Dunkel tappse.
GLG motofit06
motofit06
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2010 21:33

Hey

Beitragvon kesawi » 18.05.2010 18:27

Hast du denn schon eine Literaturliste bekommen? Oder sonstige Unterlagen/Infos??
Also wir sind letztes Jahr im Januar angefangen zu lernen!!!!
Und das war auch gut so!!
Wie hast du es vor?
Dich an eine Lerngruppe halten?? Wenn Ja wo??
Uns war das zu teuer!! Deshalb haben wir alleine gelernt.
LG
kesawi
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.12.2008 21:16
Wohnort: Lemgo

Beitragvon motofit06 » 18.05.2010 21:28

Ja, eine Literaturliste habe ich schon. Wir haben hier im Umkreis EN und Hagen mehrere Berufskollegs und die haben auch verschiedene Literaturlisten. Ein Schulleiter hat mir dieses Forum empfohlen und die Zeitschrift für "Erzieher/innen" sowie die gewichtigsten Bücher von der Liste, wie z.B. Grundlagen der Entwicklungspsychologie, Sozialpädagogische Lernfelder. Sonst habe ich leider noch keine Unterlagen/Infos.
Ich denke auch, dass ich schon richtig loslegen muss. Eine Lerngruppe habe ich leider noch nicht gefunden, da ich in diesem Forum noch keine weiteren Kontakte gefunden habe.
Die Bücher habe ich mir noch nicht zugelegt, da ich keine konkrete Vorstellung der Priorität habe.
Vorbereitungskurse sind mir auch zu teuer, also will ich es auch alleine schaffen.

Wie seid Ihr an die Unterlagen/Infos gekommen? Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand auf die Sprünge hilft.
LG
motofit06
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2010 21:33

Hey!

Beitragvon kesawi » 05.06.2010 10:08

Also, wir haben die Literaturliste von der Bezirksregierung bekommen und die haben uns auch eine Schule zugewiesen!!! Das durften wir uns nicht aussuchen!!
Ich sage dir, lerne gut-schwer!!!
In der ersten mussten wir von einer Kurzgeschichte die Thematik und den Aufbau rausschreiben, die Hauptpersonen charakterisieren und die interkulturelle Arbeit erläutern, was man alles umsetzen kann- auf die Geschichte bezogen ( Spaghetti für zwei).
Die zweite war EW, da mussten wir an Hande eines Fallbeispiels Thematik, unsere Kenntnisse und die Umsetzung erläutern. Konfliktsituation,Gruppenprozess, Konfliktlösungen,... .
Und die dritte- oh mein Gott- da haben wir in Musik geschrieben! :-(
Wir hörten ein Musikstück und sollten dieses auf eine schwierige Gruppe(ängstlich, zurückhaltend,- aggressiv, laut, Unruhig)
Da habe ich nur gedacht- würde Bewegung anbieten und so in die Richtung- aber nicht diese Musik, lahm eher wie Ballett oder so, traurig,... .
Da habe ich mir echt was aus den Fingern gesaugt- wußte nicht was ich schreiben sollte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Musik- scheiß!!!!!
Jetzt folgen noch die drei mündlichen und da wollen sie es breit gefächert haben!! Also noch einmal drei Wochen ranklotzen und ist es vorbei. Hoffe ich-. Dann das Berufspraktikum und fertig! So wünsche ich es mir!!!!!!!!!!!
Schwierig ist es in der Prüfung, die Fragen genau zu verstehen- was sie wollen!!!!
Welche Bücher stehen denn auf deiner Literaturliste drauf??
Vielleicht gibt es ja Übereinstimmungen mit meinen Büchern!!!!
So, das war es heute von mir!!! Bis die Tage!!! GLG
kesawi
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.12.2008 21:16
Wohnort: Lemgo

Beitragvon motofit06 » 06.06.2010 12:16

Hallöle Kerstin,

uff, das hört sich alles nach viel Schweiß an!!

Also von der Bezirsregierung Arnsberg bekomme ich erst im nächsten Jahr kurz vor der Prüfung die Schule zugewiesen, also es wird ziemlich knapp, dass finde ich auch sehr problematisch, weil ich mittlerweile von 2 Berufskollegs Listen vorliegen habe. Leider habe ich nur 4 Übereinstimmungen (Jaszus/Büchin-Wilhelm/Mäder-Berg/Gutmann "Sozialpädagogische Lernfelder...., Kämpfer,H.-D. Recht und Verwaltung....,Küls, Holger"Lernfelder Sozialpädagogik und Renate Zimmer, "Handbuch der Bewegungserziehung......) von 23zu31 Buchempfehlungen und Zeitschriften: Kindegarten-heute, www.bibernetz.de, www.kindergaren-heute.de,kindegartenpae ... .bmfsfj.de

Die Bezirkregierung konnte mit den Lernfeldern nichts anfangen, also stürze ich mich auf die Übereinstimmungen und auf weitere Kontakte.

Hlg, Bettina und ich drücke weiter fest die Daumen!!!
motofit06
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2010 21:33

Re: Externprüfung

Beitragvon Arel45 » 15.02.2011 09:46

Hallo,
bin auch zur Externenprüfung angemeldet. Hast Du von Arnsberg schon Bescheid bekommen, welche Schule Du zugeteilt bekommst? Ich noch nicht. Ich arbeite in Bochum. Aus welcher Stadt kommst Du? Wie bereitest Du Dich vor?
Welche Bücher benutzt Du zum Lernen?



Viele liebe Grüße Arel 45
Arel45
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2008 01:43
Wohnort: Essen

Re: Externprüfung

Beitragvon motofit06 » 15.02.2011 11:22

Hallo Arel,

ich komme aus Wetter (Ruhr) "Volmarstein", das liegt gleich um die Ecke. Ich bereite mich mit einer Literaturliste vor, die ich auch mit dem Antrag in Arnsberg eingereicht hatte.

Sobald ich den Bescheid der Schule habe, geht es dann richtig los und ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns persönlich weiter austauschen.

Volmarstein hat ein kleines "Cafe am Dorplatz" da könnten wir uns gerne treffen. Ich schlage Freitag, 25. März 2011 um 15.30 Uhr vor bis dahin kennen wir sicherlich auch die Schule.

Gruß, motofit 06
motofit06
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2010 21:33

Re: Externprüfung

Beitragvon motofit06 » 18.03.2011 22:55

Hallo,

habe heute meine Situationsanlyse abgegeben.

Dienstag bekomme ich meine Thema.

Wer hat einen Plan von der Planung??

Gruß, mototfit 06 :shock:
motofit06
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2010 21:33


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron