Anerkennungsjahr in TEILZEIT/HALBTAGS möglich (Bayern) ?

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Anerkennungsjahr in TEILZEIT/HALBTAGS möglich (Bayern) ?

Beitragvon Patricia » 05.05.2010 16:10

Hallo,

gibt es die Möglichkeit, dass einem auf Antrag in begründeten Ausnahmefällen das 1-jährige Berufspraktikum auch in Teilzeit/halbtags anerkannt wird (OHNE dass man dann 2 Jahre abzuleisten hätte)? Die FA ist in kirchlicher Trägerschaft.

Wieviel Wochenstunden sind innerhalb dieses 1 Jahres mind. abzuleisten, um anerkannt zu werden?

Tnx!
Patricia
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2008 11:38

Beitragvon eon_tobias » 10.05.2010 15:04

hallo patricia!

ich hatte 30 wochenstunden arbeitszeit im berufspraktikum da der kindergarten (waldkindergarten) nur bis mittags auf hatte. das war in krumbach die unterste grenze was mit entsprechender begründung gerade noch anerkannt wurde.

lg
tobias
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Wow...

Beitragvon Patricia » 17.05.2010 18:28

DOCH so großzügig ;? Naja, besser als nichts, puh...

Danke für deine Antwort, wer sonst noch was weiß, bitte Info! :!:
Patricia
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2008 11:38

PS:

Beitragvon Patricia » 17.05.2010 18:33

...sollte vll. noch dazu sagen, dass der "Grund" wäre, dass mein Kind - mit Beginn meines BP - genau in die 1. Klasse Grundschule kommt, je mehr ich für Kindchen in der Zeit da sein kann, desto besser wär´s für uns natürlich...
:wink:
Patricia
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2008 11:38

Beitragvon eon_tobias » 17.05.2010 21:37

na dann mach das bp doch in zwei jahren :)

lg
tobias
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Nun weiß ich es... Zur Info an alle, die es interessiert:

Beitragvon Patricia » 23.06.2010 19:05

2 Jahre kommt nicht in Frage, will ja asap die staatl. Anerkennung.

Alsoooo: Um innerhalb 1 Jahres die staatl. Anerkennung zu bekommen, sind mind. 30 Std./Woche erforderlich.

:-)
Patricia
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2008 11:38


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste