Finanzierung berufsbegleitende Ausbildung

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Finanzierung berufsbegleitende Ausbildung

Beitragvon anne73 » 31.08.2010 21:43

Hallo,
ich habe gerade die 4jährigen berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin begonnen. Seit etwas über einem Jahr arbeite ich nun in einer Kindertagesstätte, und es macht mir mächtig viel Spaß....
Meine Ausbildung zur Hotelfachfrau habe ich 1994 beendet, habe dann bis zur Geburt meiner Tochter 03 auch in diesem Beruf gearbeitet. Danach war ich bis 2009 arbeitssuchend. Da ich alleinerziehend bin, kann und möchte ich nicht in meinem Beruf zurück...
Kann mir jemend sagen, ob es eine Fördermöglichkeit gibt?
Ich erhalte Lohn von der Kita und Zuschuss ALG2, da Lohn zu gering. Bin 36 Jahre alt.
Danke!
Ciao Anne
anne73
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2010 16:53
Wohnort: Zwickau

Meister Bafög

Beitragvon thblk » 01.09.2010 08:18

Hallo Anne,

nach dem gleichen Modell beginne ich jetzt auch meine Ausbildung und arbeite seit 4Wo in einer Kita. Allerdings habe ich noch keine Bewilligung von der ARGE. Du könntest wahrscheinlich Meister-Bafög beantragen, allerdings weiß ich nicht zu welchem Anteil dies angerechnet wird. Eine Chemnitzer Kontaktadresse könnte ich dir geben.

Viele Grüße Thomas
thblk
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2010 22:51
Wohnort: Sa.-Anhalt

Beitragvon anne73 » 01.09.2010 18:17

Hallo Thomas,

Meister Bafög kommt für mich leider nicht in Frage, da meine Erstausbildung (Hotelfachfrau) nichts mit einem Sozialpädagogischen Beruf zu tun hat. Wenn ich also Sozialassistent oder Kinderpflegerin o.ä. wäre, dann könnte ich mich jetzt über Meister Bafög zum Erzieher weiterbilden.

Vielleicht geht es über ein Stipendium o.ä.? Kennt sich da jemand aus?

LG
Anne
anne73
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2010 16:53
Wohnort: Zwickau

Beitragvon thblk » 02.09.2010 18:52

Das ist doch alles ein Mist! Dann hätte ich es wahrscheinlich auch nicht bekommen, wenn ich es beantragt hätte. Habe letztens von einer anderen staatl. Förderung gelesen, weiß nur leider nicht mehr wie das hieß....
thblk
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2010 22:51
Wohnort: Sa.-Anhalt

Beitragvon eon_tobias » 15.09.2010 22:40

dinge die mir noch so einfallen und die ihr euch weiter ergoogeln könnt:

bildungskredit
bildungsgutschein

lg
tobias
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste