Vorstellungsgespräch für Berufspraktikum in privater Einrich

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Vorstellungsgespräch für Berufspraktikum in privater Einrich

Beitragvon rockabella » 29.01.2012 15:06

Hallo!
Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch für das Anerkennungsjahr/Berufspraktikum
in einer Einrichtung in welcher ich seit 2 Jahren tätig bin!
Mir wurde aber im Vorfeld gesagt, dass es wahrscheinlich nicht möglich ist irgendeine Anstellung mit Vergütung zu bekommen,
da ich die Erzieherausbildung erst mit dem Anerkenunngsjahr abschließe und demzufolge noch nichts bin!
Stimmt das so? Es handelt sich um eine Elterninitiative und somit um private Trägerschaft!
Gibt es irgendwelche gesetzlichen Grundlagen(Land Sachsen Anhalt) auf die ich mich bei dem Gespräch stützen kann
und die für alle Anerkennungsjahrpraktikanten gelten, um somit wenigestesn eine kleine Vergütung zu erhalten?
Oder kann ich mich als etwas anderes bewerben?
(Bin im 3. Jahr der Erzieherausbildung-Teilzeit- an einer Fachschule)
Vielen dank für jegliche Hilfen :-)
rockabella
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.06.2009 17:12
Wohnort: Sachsen Anhalt

Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste