An alle Absolventen von Erzieher/innen- Vorbereitungskursen:

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

An alle Absolventen von Erzieher/innen- Vorbereitungskursen:

Beitragvon MiKa2012 » 02.01.2013 13:33

Ein frohes neues und erfolgreiches Jahr wünsche ich hier in die Gemeinschaft,

pünktlich zum Jahresbeginn freuen wir uns, Ihnen/Euch ein ganz spezielles Angebot machen zu können. Es ist ja kein großes Geheimnis, dass in Berlin seit Einführung der sogenannten "Nichtschüler/innenprüfung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in" etliche Teilnehmer/innen die Prüfung nicht bestehen konnten und dieses Quereinstiegsmodell in der Erzieher/innen- Beruf daher ziemlich in Verruf geraten ist. Zu Unrecht wie wir finden. Sehr viele Teilnehmer/innen, die sicherlich gute Erzieher/innen geworden wären, stehen nun nach einer langen Qualifizierungsphase vor dem beruflichen Nichts. Dies macht natürlich den aktellen Teilnehmere/innen und Absolventen/innen von Vorbereitungskursen nicht gerade Mut, sondern erhöht den Druck und die Spannung die Prüfungen zu bestehen. Aber kann sich das ein Land erlauben, indem Erzieher/innen händeringend gesucht werden? Viele Absolventen/innen von Vorbereitungskursen - ob bereits einmal durchgefallen oder noch komplett vor der Prüfung stehend - stehen nach der Kurszeit allein vor dem Prüfungsmarathon und darüber hinaus auch dem Arbeitsmarkt wieder voll zur Verfügung. Eigentlich absurd, wenn man bedenkt, dass nun bis zur letzten Prüfung die schwierigste Phase vor ihnen liegt.

In alleiniger Selbstorganisation - und wiegesagt dem Arbeitsmarkt nach Kursende wieder zur Verfügung stehend - kann dies allerdings auch zu einer nervlich derart belastenden Situation heranwachsen, dass ein erfolgreicher Abschluss resp. einer erfolgreichen Wiederholung aller Prüfungen durchaus in Frage steht.

Mit unserer neuen zehnwöchigen intensiven Coaching- Maßnahme, die über einen sogenannten AVGS Gutschein (nach §45 SGB III) finanziert wird, können sich die Absolventen/innen und Wiederholer/innen in fachlicher Gemeinschaft über zehn Wochen professionell auf die Prüfungen einstellen und alle Vorkehrungen zu einem erfolgreichen Abschluss planen und organisieren. Diese Maßnahme wurde in Absprache mit den Berliner Jobcentern und Agenturen für Arbeit entwickelt. Start ist voraussichtlich der 18. oder der 25.02.2013. Unten finden Sie bereits den Flyer zu dieser speziellen Bildungsmaßnahme, Beratungstermine können ab sofort durchgeführt werden.

http://www.pro-futura-ev.de/upload/4629876-Endspurt-Erzieher-AVGS-45.pdf

Auch wenn Sie bei dem ersten Anlauf in den Prüfungen durchgefallen sind, heißt das nicht automatisch, dass Sie kein/e gute/r Erzieher/in werden können. Statt allein "gegen den Rest der Welt" kämpfen zu müssen sprechen Sie mit Ihrem Berater im Jobcenter oder der Agentur für Arbeit und nehmen Sie den Flyer mit. Bestimmt war die lange Vorbereitungszeit nicht verschenkt. Und wenn Sie den Kurs absolviert haben und ebenfalls nicht alleine bis zur letzten Prüfung kämpfen möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Denn gemeinsam kann man viel erreichen. Professionelle, systemisch arbeitende Coaches und fachlich versierte Trainer/innen organisieren mit Ihnen gemeinsam die erfolgreiche Prüfung zum staatlich anerkannten Erzieher/in.

Darüber hinaus starten wir am 14.01.2013 mit unserem neuen "Vorbereitungskurs zur Nichtschüler/innenprüfung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in". In diesem neuartigen Kurs ist ein Coachinganteil von 192 Std. inbegriffen und ebenso eine Begleitung nach Kursende bis zu den Prüfungen. Nachfolgend auch den dazugörigen Flyer:

http://www.pro-futura-ev.de/upload/1730887-profutura-Flyer-NSP-ErzieherInCoaching.pdf

Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

pro futura Bildung & soziale Dienste GmbH
Storkower Straße 139b
10407 Berlin

Telefon: 030 - 44 33 09 10
Email: info-bsd@profutura.eu
MiKa2012
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.10.2012 13:53

Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast