Analytische Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Analytische Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn

Beitragvon sonnensternchen-82 » 13.12.2003 21:29

Hallöchen... :D

Ich habe hier gerade gelesen das Analytische Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn eine Aufstiegsmöglichkeit ist für
Erzieherinnen und nun wollte ich wissen ob das wirklich stimmt und wie das geht??? Ich habe nämlich gelesen das man für das Studium vorher
Pädagogik oder Psychologie studiert haben muss... ??? Jetzt bin ich ganz verwirrt :?
Wäre echt toll wenn mir da jemand weiter helfen könnte!!!

Libe Grüße von Sonnensternchen
sonnensternchen-82
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2003 21:16
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Zoe » 13.12.2003 22:51

Hallo!

Da ich das auch mal vorhatte, kann ich Dir vielleicht die nötige Auskunft geben.
Um diese Richtung einzuschlagen müßtest Du vorher wenigstensPädagogik, Sozialpädagogik oder Psychologie studiert haben.
Anschließend mußt Du auf eine spezielle Schule, die es zu meinen Zeiten in Freiburg gab.
Dort kann man dann Teilzeit oder Vollzeit die Ausbildung machen, die dann aber auch noch mal ein paar Jahre dauert.
http://berufenet.arbeitsamt.de/bnet2/K/ ... 12100.html
Unter diesem Link findest Du alle nötigen Informationen über diese Ausbildung.
Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
Gruß
Zoe
Zoe
 


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste