Rhythmikstunden drindend gesucht!!!

Alles rung um die Themen Heim- und Jugendarbeit

Moderator: Team

Rhythmikstunden drindend gesucht!!!

Beitragvon Freud » 31.08.2006 16:05

Hallo
Ich bräuchte dringend ein paar Anregungen für Rhythmikstunden. Egal was für Themen und Material. Am besten für´s Kindergartenalter oder auch gerne älter.
Habt Dank
Freud :D
Freud
 
Beiträge: 49
Registriert: 28.08.2006 16:57

Beitragvon alter Hase » 01.09.2006 10:53

Kannst du das mal näher erläutern? :shock:
Rhytmik kann doch beim singen geübt werden. ZB. als Begleitung mit klingendem Schlagwerk.
Oder man baut selbst Instrumente die man dann dazu einsetzt.
Möglich sind auch Tanzlieder.

Man kann auch lauter Instrumente oder improvisierte Gegenstände im Raum verteilen, sich etwas raussuchen und einen Takt vorgeben. Die Kinder können dann selbst wählen und versuchen mit einzusetzen. So eine Art klingendes Gespräch. Macht den Kiddies auch viel Freude. ;-)
alter Hase
 
Beiträge: 29
Registriert: 01.09.2006 10:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon claudia » 02.09.2006 18:35

lieben gruß claudia

_______________________________________
pädagogenzeigefingerspitzengefühl.
dr. phil. manfred hinrich

der eine hat eine falsche rechtschreibung und der andere eine rechte falschschreibung.
georg christoph lichtenberg
claudia
Teammitglied von erzieherin-online e.V.
Teammitglied von erzieherin-online e.V.
 
Beiträge: 272
Registriert: 03.05.2003 14:20

Beitragvon Sterzeny » 17.09.2006 11:58

Hallo, eine Rhythmikstunde kann man eigentlich mit sämtlichen Materialien gestalten, z.B. Naturmaterialien (Kastanien, Tannenzapfen, Blätter usw.), Luftballons (mit Sand füllen), Tücher, Seile, Bälle, Massagebälle, Tennisbälle, Reifen, Holzkugeln u.v.m! Wenn du noch mehr wissen willst, dann schreib mir eine Email. Habe auch ausgearbeitete Rhythmikstunde zu verschiedenen Themen.
Gruß Steffi
Sterzeny
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006 12:18
Wohnort: Coburg


Zurück zu Heim und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste