didaktische planung (im praktikum)

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

didaktische planung (im praktikum)

Beitragvon E07/2 » 24.03.2008 20:53

hallo ihr lieben,

ich hab mal ne frage: wir sind erst im beobachtungspraktikum, sollen aber trotzdem 3 planungen schreiben, was wir noch nicht behandelt haben, da es erst im lernfeld 4 drankommt.
könnt ihr mir vllt helfen und mir grob sagen was in so eine planung von einem angebot alles rein muss???
ich hatte es aufgrund fehlender lehrer in meiner vorausbildung nicht und möchte es dennoch so gut wie möglich machen um das praktikum gut abzuschließen.
wär lieb wenn mir jemand einfah grob sagen könnte was rein muss, da ich im internet immer unterschiedliche varianten finde, verunsichert es mich.

lg
E07/2
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.01.2008 18:28

Beitragvon eon_tobias » 24.03.2008 22:47

hi again :)

bei uns muss grundlegend mal drin sein:


    situationsanalyse
    ziele
    vorbereitung
    durchführung
    reflexion


wenn dus differenzierter sehen willst, kannst du mal hier schauen:
Kindergarten-Workshop
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Beitragvon E07/2 » 27.03.2008 16:39

dankeschön tobias das hilft mir schon sehr weiter. nun versuch ich dann mal mein glück im praktikum und werd sicher davon berichten.

liebe grüße und vielen dank
E07/2
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.01.2008 18:28

Beitragvon E07/2 » 14.04.2008 16:38

nochmal ne frage, was kommt in eine situationsanalyse???
E07/2
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.01.2008 18:28

Beitragvon eon_tobias » 14.04.2008 16:51

hi sarah!

ich denke richtig oder falsch gibts hier nicht, schon gar nicht wenn ihr das im unterricht nicht bearbeitet habt.

arbeitet ihr denn in der faks in der lernfeldorientierung nach dem beer'schen modell?

ansonsten:
Welche Rahmen- & welche Arbeitsbedingungen gibt es?
Geh auf unterschiedliche Bedürfnisse, Interessen, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Erwartungen der beteiligten Personen ein (Klientel, Eltern, Päd...)
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Beitragvon E07/2 » 14.04.2008 17:21

hi,

ne wir arbeiten nach ich weiß gar nicht was.
ich hab internet gefunden:
1. Anlass
2. relevanz
3.sachanalyse
4. lernchancen unterteilung der einzelnen kompetenzen
5 organisation
6.durchführung
7. methodisch-didaktischen prinzipien

leider kann ich mir darunter nicht viel vorstellen und finde kein beispielexemplar :roll: ich bin da wohl ein hoffnungsloser fall
E07/2
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.01.2008 18:28

Beitragvon eon_tobias » 14.04.2008 17:29

ich denke nicht dass bei euch die analyse so durchstrukturiert sein muss. du kannst entweder meine fragen nutzen und daraus "überschriften" machen (so tat ich mir immer am leichtesten) oder aber du fragst einfach mal nochmal bei euch nach. wenn du nicht wie ichs verstanden habe bei der dozentin nachfragen willst, weil du denkst dass ne blöde antwort käme (denk ich nicht, aber wer weiß), dann frag doch nochmal bei deinen mitstudierenden. irgendjemand von denen muss da doch wohl ne ahnung haben, wie des bei euch gehandhabt wird ;)

btw: ich kanna uf wunsch gerne mal ne situationsanalyse von mir bereit stellen, allerdings muss ich vorher nochmal durchsehn, dass alle namen unkenntlich gemacht sind! wäre das gewünscht?

lg
tobi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Beitragvon E07/2 » 14.04.2008 17:31

hallo tobias,

ja das wäre nett. ich habe schon mit 5 leuten telefoniert die sind noch am beobachten und haben auch keinen wirklichen plan was wir da genau machen sollen :roll: weil wie gesagt das is thema lf 4 wir sind im lf3 und die lehrer haben nix erklärt.

danke dir sehr das du mir immer so lieb antwortest und hilfst!!! hast echt sowas gut bei mir.

liebe grüße
E07/2
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.01.2008 18:28

Beitragvon kurtmarie » 14.04.2008 20:09

ich hätte unser raster als word-dokument aufm pc. also wenn du noch hilfe brauchst und das haben möchtest, dann kannst dich gerne per pn melden
~* Is maith an scáthán súil charad °°^
kurtmarie
 
Beiträge: 112
Registriert: 22.12.2006 22:14
Wohnort: *Bavaria*

Beitragvon E07/2 » 15.04.2008 06:20

hallo,

oh ja das wäre lieb. ich schreib dir meine mailaddy mal per pn.

danke ihr seid echt toll!!!!

liebe grüße sara
E07/2
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.01.2008 18:28

Beitragvon eon_tobias » 19.04.2008 13:13

hi sarah!
hier findest du

meine Situationsanalyse Praktische Prüfung BP im Waldkindergarten

und hier den Rest meiner Planung

LG
Tobias
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Beitragvon E07/2 » 19.04.2008 13:17

danke dir tobias :wink: bist meine rettung

grüß dich lieb
E07/2
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.01.2008 18:28

Beitragvon eon_tobias » 19.04.2008 14:39

reflexion war bei uns übrigends immer direkt im anschluss an den praxisbesuch im gesprach. insofern hab ich des bei der planung natürlich ncoh nicht dabei (obwohls ja genaugenommen schon dazu gehört, aber wird ja immer erst hinterher gemacht).

als reflektionsraster hab ich neben dem ablauf vor allem die kompetenzbereiche (fach-, methoden-, sozial- und persönlichkeitskompetenz) als struktur genutzt, was bei meinen dozentinnen immer sehr gut ankam. aber ich denke dass macht auch jeder anders und wenn du schon mal reflektiert hast, machst es weiter so wie bisher - ausser dir gefällt die idee weil dir bisher immer eine gewisse struktur gefehlt hat, ich persönlich brauche sowas immer, dann hat man leichter den überblick, was man schon gesagt hat und was man sonst noch so alles sagen könnte...

lg
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Beitragvon eon_tobias » 21.04.2008 15:16

der link zur didaktischen plaung ist mir gerade erst über den weg gelaufen:
http://fachschulteam.de/material/plan_modell07.pdf
kannst dir auch gerne mal den rest der seite ansehn, is teilweise ganz interessant
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron