Ausbildung / BP - erneuter Beginn nach Abbruch - NRW

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Ausbildung / BP - erneuter Beginn nach Abbruch - NRW

Beitragvon Laura » 01.06.2014 13:56

Hallo zusammen,

ich habe mein Berufsparktikum (Anerkennungsjahr) im November 2013 aus diversen Gründen abgebrochen und möchte meine Ausbildung im Sommer 2014 fortsetzten.
Eine Stellenzusge für ein BP habe ich bereits erhalten.
Im Februar 2014 habe ich mich an 2 staatlichen Schulen (zwecks Betreuung) beworben, die mir aber jetzt beide eine Absage erteilt haben.
An meiner vorherirgen Schule (privater Träger) wurde mir mitgeteilt, dass diese mich nicht weiter betreuen muss und ich diese wegen einiger
Diferenzen auch nicht unbedingt weiter besuchen möchte.
Wie sieht nun die rechtliche Grundlage aus???
Muss mich eine staatliche Schule aunehmen???

Danke für die Antworten

Laura
Laura
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2014 18:20

Re: Ausbildung / BP - erneuter Beginn nach Abbruch - NRW

Beitragvon Teddybär » 01.06.2014 17:35

Hallo,
vielleicht könnte Dir da das Arbeitsamt weiter helfen,
es grüßt Teddybär
um aufstehen zu können, muss man mindestens einmal hingefallen sein
Teddybär
 
Beiträge: 150
Registriert: 02.03.2007 22:56
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron