Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Alles rund um Aus- und Weiterbildung

Moderator: Team

Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Beitragvon nmball » 24.12.2012 17:53

Hallo,

Ich komme aus Bayern und bin momentan im SPS 2.
Gibt es auch eine Möglichkeit nach meiner Ausbildung an der Uni zu studieren?
Ich tendiere zu Psychologie oder Lehramt.

danke im Vorraus für eure Antworten ;)
nmball
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.12.2012 14:59

Re: Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Beitragvon justine » 11.04.2013 13:50

Mit Abitur? Ja.
Ohne Abitur? Nein.

Alles Gute für die Ausbildung!
Liebe Grüße,
Justine
Bild
justine
 
Beiträge: 164
Registriert: 12.09.2004 17:17
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Beitragvon bearsam » 17.05.2015 17:17

Abi ist auf jeden Fall nötig..sonst kannst du es wirklich kaum schaffen
bearsam
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.05.2015 21:05

Re: Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Beitragvon Klara » 29.06.2015 15:53

Ich werde jetzt nach Ende meiner Ausbildung und ein wenig Berufspraxis nun auch ein Studium anschließen. Glücklicherweise habe ich Abi, wenn auch kein allzu Gutes. Mit den Wartesemestern passt es aber. Nun habe ich eine Frage: Als Studentin, brauche ich meine Haftpflichtversicherung ja nun nicht mehr, oder? Habe mal irgendwo gelesen, dass Studenten automatisch über die Eltern mitversichert sind? Wie genau ist denn da das Prozedere? Müssen mich meine Eltern wieder aktiv bei ihrer Versicherung anmelden? Habe bisher hier nur eine schöne Übersicht zum Haftpflichtversicherung kündigen gefunden, nicht aber wie man sich wieder bei den Eltern anmeldet??!? Danke schonmal für eure Hilfe!!
*Kinder sind das Glück dieser Welt*
Klara
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.06.2015 11:51

Re: Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Beitragvon AllzeitBereit » 27.04.2016 10:18

Nochmal zur Eingangsfrage. Ich habe nach meiner Erzieherausbildung auch ein Studium zur Sozialpädagogin angefangen und bereue es nicht, ist ganz gut erst etwas praktisches gelernt zu haben, bevor man mit der Theorie anfängt:)
AllzeitBereit
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.04.2016 11:11

Re: Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Beitragvon amaria » 30.05.2016 07:52

Hallo AllzeitBereit!

Wie findest du die Theorie, nachdem du zuvor die Praxis erlebt hast?
Ich entsinne mich an sehr gute und sinnvolle Ratschläge zur beziehungsvollen Pflege von Krippenkindern, die aber im Alltag nnur in so genannten Vorzeigekitas möglich gewesen sein können, da der Personalmangel es eben nicht zulässt, dass eine Erzieherin ihre einzige Kollegin lange im Gruppenraum allein mit der Gesamtgruppe minus dem einen Wickelkind lässt.

Freundliche Grüße

amaria
amaria
 
Beiträge: 101
Registriert: 28.12.2013 16:26

Re: Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Beitragvon Louisalein » 01.11.2016 11:25

Hallo ihr lieben, ich schließe mich an ich wollte mich kurz vorstellen, ich heiße Louisa und habe angefangen Germanistik zu studieren, aber schnell gemerkt, dass das nichts für mich ist.
Ich würde sehr gerne Erziehungswissenschaften studieren und danach in die Opferhilfe von Kindern und Jugendlichen gehen...
ich hoffe hier einige Informationen und einen Austauch zu finden :)
Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Studium so? und würdet ihr das weiter empfehlen?
Liebe Grüße
Louisalein
 
Beiträge: 10
Registriert: 26.10.2016 09:59

Re: Nach Ausbildung studieren evtl. Uni

Beitragvon Clementine » 08.12.2016 17:05

Vielleicht kannst du erstmal ein Praktikum machen, um herauszufinden ob der erzieherische Bereich tatsächlich etwas für dich ist? Dann weißt du, dass du diesmal das richtige Studienfach erwischt hast.
Clementine
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.12.2016 10:59


Zurück zu Aus- und Weiterbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste