Mann oder Frau

Alles rung um die Themen Heim- und Jugendarbeit

Moderator: Team

Mann oder Frau

Beitragvon simjo » 14.06.2007 12:38

hallo,
Ich habe mal eine Frage.
Wenn ihr die Wahl hättet, einen Mann oder eine Frau einzustellen, wen würdet ihr dann einstellen?
Die Gruppe ist eine reine Mädchengruppe und es arbeiten nur Frauen in dieser Gruppe.
Was meint ihr?
Manche Leute wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.
(Heinz Erhardt)
simjo
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2004 11:00
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Peter T. » 14.06.2007 19:43

Hallo!

Nanu? Wieso, warum nur Mädchen? Und wie alt sind die Kinder?
Bei Schulkindern würde ich männliche Verstärkung bevorzugen, da die
Grundschule auch wieder weiblich dominiert ist. Langsam sollte sich ein
"vollständiges" Weltbild formen lassen. Ich habe da die alleinerziehenden
Mütter im Auge. Die einzigen Männer, die dann in der Realität der Mädchen auftauchen, liegen in Stadtparks herum.

Gruß Peter T.
Erziehung ist zu wichtig, als dass man sie nur den Frauen überlassen sollte. Von mir? Glaube schon!
Peter T.
 
Beiträge: 24
Registriert: 24.02.2007 21:02
Wohnort: aachen

Beitragvon simjo » 19.06.2007 21:56

Die Kinder leben in einem Kinderheim. Und sind zwischen 5 und 13 Jahre alt.
Manche Leute wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.
(Heinz Erhardt)
simjo
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2004 11:00
Wohnort: Mannheim

Beitragvon eon_tobias » 20.06.2007 21:04

hi simjo!
kommt auf den hintergrund der mädchen an...
wenns egal ist, finde ich männer auch gut (nicht nur weil ich einer bin ;-P )
mein linktipp: http://erzieher-online.info
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955
---
Habt ihr schon nach eurem Thema gesucht?
Forensuche | http://google.de
---
Liebe Grüße von Tobias aus Augsburg
das bin ich: http://tobias-schiesser.de
Vorsitzender im Landesverband der http://waldkindergarten-bayern.de
eon_tobias
 
Beiträge: 509
Registriert: 16.11.2006 09:28
Wohnort: Augsburg, Bayern

Re: Mann oder Frau

Beitragvon Londa » 30.01.2015 11:40

hallo! Meiner Meinung nach können nur sehr seltene Männer die Kinder, insbesondere Mädchen erziehen.. Ich würde eher einer Frau meinen Vorzug geben.
Auskunft über Viagra Deutschland
Londa
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.01.2015 15:58

Re: Mann oder Frau

Beitragvon bearsam » 17.05.2015 17:14

Das kommt auf die kompetenz an...so pauschal kann man es nenht sagwb
bearsam
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.05.2015 21:05

Re: Mann oder Frau

Beitragvon bea » 06.07.2015 20:19

ich würde auch eher eine Frau einstellen. Mit den Mädchen in dem Alter würde ich kein Risiko eingehen, besonders wenn es ein Heim ist, da die Kinder schon traumatisiert sind
bea
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.06.2015 20:08

Re: Mann oder Frau

Beitragvon Fincur » 15.10.2015 16:07

Ich würde schauen, wie er qualifiziert ist und ob er zum restlichen Team passt. Wenn du mit einer Frau das bessere Gefühl hast, dann stell die ein.

Wie hast du dich entschieden?
Fincur
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.08.2015 10:06

Re: Mann oder Frau

Beitragvon erika2you » 02.03.2016 07:24

Londa hat geschrieben:hallo! Meiner Meinung nach können nur sehr seltene Männer die Kinder, insbesondere Mädchen erziehen.. Ich würde eher einer Frau meinen Vorzug geben.


Da gebe ich zu 110% recht. Vielleicht hört es sich ein wenig altmodisch an aber Männer die das machen sind irgendwie fehl am Platz. Frauen haben viel mehr Geduld und es ist auch von der Natur her so gedacht. Es gibt sicher Ausnahmen, aber ich persönlich würde meine Kinder niemals einer männlichen Nanny anvertrauen.
Informationen über Kamagra 100mg oral jelly lesen
erika2you
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2016 02:00
Wohnort: Schweden, Polen und natürlich DE

Re: Mann oder Frau

Beitragvon JustinMA » 23.03.2016 15:12

Ich würde auf jeden Fall wählen ein Mädchen. Mädchen sind mehr Verantwortung, und sie alle besser als Männer
www.apothekeonline24.com - Informationen über Kamagra Oral Jelly 100mg kaufen
JustinMA
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.03.2016 16:35

Re: Mann oder Frau

Beitragvon Karla2 » 17.08.2016 16:38

mh. Schwierig. Gerade bei Mädchen würde sich eigentlich ein Mann anbieten, da (zumindest hatte ich stets den Eindruck) Frauen Männern besser zuhören können und Männer eher Frauen (Lehrerinnen). Männer haben wohl einfach mehr Geduld mit Mädchen, während es andersrum der Fall ist. Musst dir halt überlegen.
Kinder sind unsere Zukunft
Karla2
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.08.2016 14:32

Re: Mann oder Frau

Beitragvon marc6 » 13.10.2016 15:19

Ich muss auf jeden Fall zu Frau. Mädchen mehr verantwortlich.
Propecia finasterid 1mg generika kaufen ohne rezept in http://www.dokterrezeptfrei.com/
marc6
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2016 13:21

Re: Mann oder Frau

Beitragvon Louisalein » 11.11.2016 13:19

Hm das hängt immer von der Situation ab. Wenn die Bewerber vertrauenswürdeig sind ruhig auch ein Mann, denn es schadet ja nichts auch männliche Bezugspersonen außer dem Vater zu haben :)
Hängt auch davon ab wie die Bewerber in die Gruppe passen. Würd das jetzt nciht so stark vom Geschlecht abhängig machen
Grüßeee
Louisalein
 
Beiträge: 10
Registriert: 26.10.2016 09:59

Re: Mann oder Frau

Beitragvon breuer » 23.08.2017 12:03

finde es gerade wichtig wenn nur frauen im team sind aus diversifikations gründen auch vertreter des männlichen geschlechts zu haben.
breuer
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2017 15:01

Re: Mann oder Frau

Beitragvon Moncli » 24.01.2018 13:28

ich würde eigentlich auch den Mann wählen, damit diese Mädchen auch den Umgang mit dem anderen Geschlecht lernen und keine Komplexe entwickeln, wenn sie 24/7 eh nur von Frauen umgeben sind, da es ein Heim ist.
Wenn allerdings der Mann gar nicht in diese Gruppe passt, dann natürlich die Frau.
Man muss auch abwägen wer besser qualifiziert ist
Moncli
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.01.2018 11:34

Nächste

Zurück zu Heim und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron