erzieherin Die Fachhomepage fuer Erzieherinnen
Seite ausdruckendrucken
Logo
Startseite
Service
Arbeitsfelder
Berufsbildung
Themen
Medien
 
* Fachartikel
* Fachliteratur
* Kinder- und Jugendliteratur
* Spiele
* Musik
Fachberatung
Diskussion



erzieherin-online wird unterstützt von:

Unser Sponsor...
hier werben?

diese Rubrik betreut:
Anna Bordeaux  


Alle Top-Levels:
Valid HTML 4.01!
Fehler gefunden?
Bitte Nachricht senden...

-
Hier sind Sie:
> Startseite | Medien | Kinder- und Jugendliteratur | Kinderfilme | Die Gruselschule
-

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Kinder- und Jugendliteratur


Durch einfaches Klicken auf den Titel können Sie den Film bei Interesse direkt bei dem Buchversender amazon.de bestellen. Mit jedem Kauf bei amazon.de über einen unserer Links unterstützen Sie diese Website, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen.


Die Gruselschule (Teil 1)

Die Gruselschule - Cover
Universal 02.11.2004
ISBN: 3-89945-868-0
ca. 120 Minuten
FSK: ab 6 Jahren

Inhalt:

5 Folgen der aus dem KiKa bekannten Serie sind auf der DVD zu finden.
Eduard, Josch, Jessika und Viktoria kommen mit der Schule, ihren Eltern und sich selbst nicht richtig zurecht und werden deshalb auf ein Internat geschickt. Doch das ist irgendwie komisch. Es befindet sich in einem alten Schloss, das schaurig aussieht, in dem merkwürdige Kreaturen leben und Unerklärliches passiert. Doch es ist kein Versehen, sie befinden sich in der Gruselschule, in der die seltsamen Kreaturen mit den "normalen" Kindern gemeinsam unterrichtet werden.

Kommentar:
Die Serie aus dem Jahr 2003 richtet sich an Kinder im Grundschulalter. Die ca. 25 Minuten langen Geschichten sind spannend, fantasievoll und teilweise recht lustig.
Für die Praxis sind die Filme unbrauchbar, aber der Erfolg der Serie, die im letzten Jahr im KiKa lief, zeigt, das Kinder sie mögen. So sind die DVDs für Fans der Serie sicher ein Renner.
Die Darstellungen sind bewusst sehr plakativ gehalten, was bei mir persönlich nicht so gut ankommt, weil mir ausgefeilte Details und eine ausdrucksstarke Mimik auch bei Zeichentrickfilmen wichtig sind.

Fazit:
Kinder mögen sie, ich kann mich dem leider nicht anschließen. Seichte Unterhaltung, die mich von der Darstellung nicht überzeugt. Bei dem vielfältigen und ständig wachsenden Angebot an Zeichentrickserien im Fernsehen verschließt sich mir der Sinn, warum man Kindern diese zusätzlich noch auf DVD braucht.
Wohl nur etwas für Fans der Serie.

(ab)


 
-
Adresse: http://www.erzieherin-online.de/medien/kinderliteratur/filme/gruselschule.php
Letzte inhaltliche Änderung: 30.03.2005

-
© Copyright 1999-2018 bei erzieherin-online - Impressum