erzieherin Die Fachhomepage fuer Erzieherinnen
Seite ausdruckendrucken
Logo
Startseite
Service
Arbeitsfelder
Berufsbildung
Themen
Medien
 
* Fachartikel
* Fachliteratur
* Kinder- und Jugendliteratur
* Spiele
* Musik
Fachberatung
Diskussion



erzieherin-online wird unterstützt von:

Unser Sponsor...
hier werben?

diese Rubrik betreut:
Anna Bordeaux  


Alle Top-Levels:
Valid HTML 4.01!
Fehler gefunden?
Bitte Nachricht senden...

-
Hier sind Sie:
> Startseite | Medien | Kinder- und Jugendliteratur | Hörbücher | Pippi feiert Weihnachten
-

Montag, 16. Juli 2018

Kinder- und Jugendliteratur


Durch einfaches Klicken auf den Ttitel können Sie die CD bei Interesse direkt bei dem Buchversender amazon.de bestellen. Mit jedem Kauf bei amazon.de über einen unserer Links unterstützen Sie diese Website, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen.


Pippi feiert Weihnachten und andere Geschichten

Pippi feiert Weihnachten - Cover
Diverse Autoren
Igel Records 2004
ISBN: 3-89353-926-3
50 Minuten
ab 5 Jahren

Inhalt:

Die CD enthält 5 weihnachtliche Geschichten bekannter Autoren, die von 5 ganz kurzen klassischen Musikstücken eingerahmt werden.
Folgende Geschichten finden Sie auf der CD:

  • Pippi feiert Weihnachten von Astrid Lindgren
  • Der Fäustling von Margret Rettich
  • Der Weihnachtsgeist von Pearl S. Buck
  • Die kleine Hexe und der Maronimann von Otfried Preußler
  • Die Geschichte von Rudolf Rotnase von Eveline Schöniger

Kommentar:
Wer kennt Pippi Langstrumpf oder die Kleine Hexe nicht? Es sind 5 wundervolle, zeitlose Weihnachts- und Wintergeschichten.
Gut finde ich, dass die relativ lange Geschichte "Der Weihnachtsgeist" in zwei Stücke unterteilt wurde, so dass sie auch für jüngere Kinder nicht zu lang wird.
Wie bei vielen Produktionen von Igel Records werden auch hier die Geschichten wieder mit klassischer Musik aufgelockert. Das gefällt mir ausgesprochen gut. Kinder gewöhnen sich so "nebenbei" an klassische Musik und können auf diesem Weg einen Zugang dazu finden.
Die meisten Geschichten sind auch schon für Kinder ab 4 Jahren einsetzbar. Lediglich "Der Weihnachtsgeist" ist etwas schwieriger verständlich und trifft damit die Empfehlung ab 5 Jahren. Das liegt aber nicht etwa daran, dass diese Geschichte gruselig wäre, sondern daran, dass Inhalt und Sinn für jüngere Kinder etwas schwieriger zugänglich sind.
Alle Geschichten sind für die Praxis einsetzbar. Auch wenn ich dafür plädiere Geschichten lieber selbst zu erzählen, so halte ich den Einsatz für sinnvoll, wenn Erwachsene die, bei Kinder sehr beliebten, Geschichten nach dem ersten Vorlesen oder Erzählen nicht ständig erneut vorlesen wollen.

Fazit:
Schöne Weihnachtsgeschichten mit Tiefgang, mit Humor und viel Gefühl. Ein tolles Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk!

(ab)


 
-
Adresse: http://www.erzieherin-online.de/medien/kinderliteratur/hoeren/pippi.php
Letzte inhaltliche Änderung: 30.03.2005

-
© Copyright 1999-2018 bei erzieherin-online - Impressum