erzieherin Die Fachhomepage fuer Erzieherinnen
Seite ausdruckendrucken
Logo
Startseite
Service
Arbeitsfelder
Berufsbildung
Themen
Medien
 
* Fachartikel
* Fachliteratur
* Kinder- und Jugendliteratur
* Spiele
* Musik
Fachberatung
Diskussion



erzieherin-online wird unterstützt von:

Unser Sponsor...
hier werben?

diese Rubrik betreut:
Anna Bordeaux  


Alle Top-Levels:
Valid HTML 4.01!
Fehler gefunden?
Bitte Nachricht senden...

-
Hier sind Sie:
> Startseite | Medien | Musik | CD-Rezensionen | Mile male mule, ich gehe in die Schule
-

Mittwoch, 24. Januar 2018

Mile male mule, ich gehe in die Schule

Mile, male, mule,... Mile male mule, ich gehe in die Schule
Detlev Jöcker
Menschenkinder, 2004
ISBN: 3-895-1621-24
Spieldauer: 79 Minuten
Alter: ab 5 Jahren

Inhalt:
14 Lieder für SchulanfängerInnen oder die, die es bald werden.
Verlagstext:
Musikalischer Start für i-Dötzchen ins Schulleben
Münster, Mai 2004 - Der Übergang vom Kindergarten zur Schule ist ein wichtiger Schritt im Leben eines jeden Kindes und seiner Eltern.
Seit Jahren begleitet das Album "Mile male mule, ich gehe in die Schule" von Detlev Jöcker, Deutschlands erfolgreichstem Kinderliedermacher, die i-Dötzchen durch ihre erste Schulzeit. Der Bestseller wurde bereits für über 250.000 verkaufte Tonträger mit Gold ausgezeichnet. Grund genug, den Klassiker jetzt als Jubiläumsausgabe mit zusätzlich neuen Liedern, einem integriertem Liederbooklet und Playbacks der schönsten Lieder zum Nach- und Mitsingen zu veröffentlichen.
Auf unterhaltsame und gleichzeitig kindgerechte Weise setzen sich die Lieder mit den wesentlichen Ereignissen und Besonderheiten im neuen Leben der ABC-Schützen auseinander. Ein fröhliches Begrüßen ("Herzlich willkommen") empfängt die neuen Schüler ebenso wie das erste Vorstellen ("Sag uns deinen Namen") und lädt weiter zum Mitmachen und Bewegen ein ("Sich bewegen und sich regen"). Anregende Arrangements bei den Liedern tun ein Übriges, damit "Mile male mule, ich gehe in die Schule" Kinder in ihrem neuen Umfeld willkommen heißt.
Mit eingängigen Melodien, pädagogischen Tipps und praktischen Übungen bieten CD und Begleitbuch Anregungen und Hilfen für Kindergarten, Schule und zu Hause.

Kommentar:
Die Lieder sind laut Verlagsangaben für Kinder ab 5 Jahren gedacht. Und sie sind für Kinder, die bald in die Schule kommen, sowie für ErstklässlerInnen auch gut geeignet. Auch jüngere Kinder, die gerne in die Schule gehen würden, mögen die eingängigen Lieder bereits. Schon Kinder in der zweiten Klasse finden sie allerdings "kindisch" (Zitat Sophie, Darleen, Alina und Linda, alle zweite Klasse).
Einige Lieder sind bereits für den Kindergarten geeignet, wie z.B. das Lied "Sag uns deinen Namen" und andere. Das Lied "Die Schule ist aus" schreit außerdem geradezu danach für den Kindergartenalltag umgedichtet zu werden…
Bei der vorliegenden Version gab es leider keine Liedtexte im Booklet, wie es bei Deltev Jöcker sonst üblich ist.
Neben einer MC-Version und einem Liederbuch gibt es nun auch eine LiederBuchCD mit allen Liedtexten und passenden Spiel- und Beschäftigungsideen.

Fazit:
Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für ein - zukünftiges - Schulkind? Dies macht sicher Freude und wenn die Kinder es nicht schon vorher haben, sollte die CD auf jeden Fall in die Schultüte!

Rezensiert von Anna Bordeaux
(ab)

 
-
Adresse: http://www.erzieherin-online.de
Letzte inhaltliche Änderung: 25.10.2008

-
© Copyright 1999-2018 bei erzieherin-online - Impressum