erzieherin Die Fachhomepage fuer Erzieherinnen
Seite ausdruckendrucken
Logo
Startseite
Service
Arbeitsfelder
Berufsbildung
Themen
Medien
 
* Fachartikel
* Fachliteratur
* Kinder- und Jugendliteratur
* Spiele
* Musik
Fachberatung
Diskussion



erzieherin-online wird unterstützt von:

Unser Sponsor...
hier werben?

diese Rubrik betreut:
Anna Bordeaux  


Alle Top-Levels:
Valid HTML 4.01!
Fehler gefunden?
Bitte Nachricht senden...

-
Hier sind Sie:
> Startseite | Medien | Musik | CD-Rezensionen | Das weiß Professor Superschlau!
-

Sonntag, 21. Oktober 2018

Das weiß Professor Superschlau!

Das weiß Professor Superschlau! Das weiß Professor Superschlau!
Detlev Jöcker
Menschenkinder, 2005
ISBN: 3-89516-224-8
Spieldauer: 49 Minuten
Alter: ab 4 Jahren

Inhalt:
Diese CD von Detlev Jöcker enthält 14 Wissenslieder für Kinder. Neben einem "Einleitungslied" von Professor Superschlau gibt es Lieder zu folgenden Themen:
Dinosaurier - Computer - Indianer - Steinzeit - Flugzeug - Weltall - Meer - Körper - Ägypten - Haus - Vulkan - Ritter - Wetter
Zusätzlich zu den vollständigen Texten befinden sich im umfangreichen Booklet noch Informationen zu den jeweiligen Liedthemen.
Verlagstext:
Mit Wissensliedern durchs Einstein-Jahr!
Detlev Jöckers neues Album macht Kindern Lust auf Wissen
Münster, März 2005 - Warum leben Dinosaurier nicht mehr? Wie funktioniert ein Computer? Was ist ein Echolot? So könnten sich Fragen von Kindern anhören, mit denen sie ihren Eltern manchmal Löcher in den Bauch fragen. Kinder sind nun mal von Natur aus neugierig. Sie haben Lust auf Wissen und wollen Dinge erforschen und entdecken. Nie ist die Offenheit für die gesamte Umwelt bei Kindern größer als in ihren ersten Lebensjahren.
Die PISA-Studie zeigt, wie wichtig es ist, neue Wege zu finden, Kindern die Welt zu erklären. Denn Wissensvermittlung ist prägend für die spätere Intelligenz.
"Erwachsene sollten Kindern Anregungen und Erlebniswelten anbieten, die zeigen, wie spannend die Welt ist." sagt Detlev Jöcker. "Da Musik ohne Umwege direkt in die Herzen von Kindern geht, ist das gesungene Lied ein ideales Medium zur Wissensvermittlung".
Was Günther Jauch abends Erwachsenen am Bildschirm nahe bringt, gelingt Deutschlands erfolgreichstem Kinderliedermacher auf musikalische Weise bei Kindern. Pünktlich zum Einstein-Jahr erscheint Detlev Jöckers neues Album "Das weiß Professor Superschlau" mit 14 Wissensliedern für neugierige Kinder. Die Lieder beschäftigen sich unter anderem mit Dinosauriern, Indianern, Rittern bis hin zu Computern und dem Weltall. Sie geben Kindern die Möglichkeit, ihren Wissenshorizont mit Liedern leicht und spielerisch aktiv zu erweitern. Ist die Lust auf Wissen erst einmal geweckt, können die kleinen Forscher noch mehr über ein Liedthema erfahren. Dazu enthält das Booklet des Albums interessante Wissensinformation.
Seit Jahren veröffentlicht Detlev Jöcker, der "Erfinder" der Lern-, Spiel- und Spaßlieder, Alben, die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützen. So war es nur konsequent und folgerichtig, ein Liederalbum mit einer Kombination von Wissen und Musik herauszubringen.
Das gleichnamige Begleitbuch enthält zu jedem Lied thematisch bezogene Geschichten, interessante Hindergrundinformationen und Spielanregungen. Damit können Kinder kreativ und mit viel Spaß ihr Wissen im Sinne von Albert Einstein vertiefen, der zur Wissensvermittlung einmal sagte: "Man braucht dazu keine besondere Begabung, man muss nur verflixt neugierig sein."

Kommentar:
Immer wieder überrascht bin ich, wie es Detlev Jöcker schafft, in Form von Liedern auch schwierig anmutende Themen kindgerecht zu verpacken.
Seit PISA liegt das Augenmerk immer mehr auf der möglichst frühen Wissensvermittlung - besonders im Bereich der Naturwissenschaften. Die Texte sind jedoch für kleinere Kinder teilweise schwierig zu verstehen und bedürfen der Begleitung durch Erwachsene, was bei Lernprozessen aber ohnehin notwendig ist. Die Musik ist diesmal nicht die gewohnt mitreißende, aber immer dem jeweiligen Thema angepasst.
Gut gefallen hat mir u.a. das Lied "Drück jetzt mal die Taste: Task beenden". Hier verzweifelt ein Vater an einem Computerabsturz und weiß nicht weiter. Doch seine Tochter weiß Rat und erklärt dem Vater was er machen muss.
Da es gerade zu den vorliegenden Themen nicht so sehr viel an Liedmaterial gibt, ist diese CD für den Kindergarten- und Hortbereich eine Bereicherung und wird sicher zum Einsatz kommen, wenn sich mit den behandelten Themen in der Gruppe befasst wird.
Neben einer MC-Version gibt es ein Liederbuch mit Texten, Noten, Beschäftigungsideen und Geschichten zu den Themen der CD.

Fazit:
Alles in allem keine CD, die man im Kinderzimmer ständig hören wird. Dazu fehlt einfach der Spaßfaktor, den man von anderen Jöcker-CDs kennt und der die Kinder zum Tanzen und Toben anregt, aber dies ist auch nicht die Intension dieser CD.

Rezensiert von Anna Bordeaux
(ab)

 
-
Adresse: http://www.erzieherin-online.de/medien/musik/rezensionen/superschlau.php
Letzte inhaltliche Änderung: 25.10.2008

-
© Copyright 1999-2018 bei erzieherin-online - Impressum