erzieherin Die Fachhomepage fuer Erzieherinnen
Seite ausdruckendrucken
Logo
Startseite
Service
Arbeitsfelder
Berufsbildung
 
* Berufsbild
* Ausbildung
* Fort- und Weiterbildung
Themen
Medien
Fachberatung
Diskussion



erzieherin-online wird unterstützt von:

Unser Sponsor...
hier werben?

diese Rubrik betreut:
Anna Bordeaux  


Alle Top-Levels:
Valid HTML 4.01!
Fehler gefunden?
Bitte Nachricht senden...

-
Hier sind Sie:
> Startseite | Berufsbildung | Fort- und Weiterbildung | Kurse
-

Donnerstag, 26. April 2018

Theaterpädagogik

Thema/Bereich PLZ/Bundesland Art der Maßnahme Dauer
Theaterpädagogik Bergkirchen
Niedersachsen
Weiterbildung
Abschluss:
4 Wochenenden
berufsbegleitend

Ziele der Weiterbildung

Kenntnisse aus den Gebieten Bewegung, Ton, Sprache, Musik- und Raumgestaltung sollen angeeignet werde, um sie professionell und pädagogisch gut aufbereitet einsetzen zu können.

Zielgruppe

LehrerInnen, ErzieherInnen und BetreuerInnen im sozialen oder pädagogischen Umfeld.

Inhalte der Ausbildung

1. Wochenende

Samstag:
Praktische Einführung in die Grundbegriffe des Theater-Spielens (Mut - Künstlerische Freiheit - Anfang und Ende - Das innere Bild - Zusammenspiel)

Sonntag:
Künstlerische Kleinformen (Improvisation, Performance, Envirement)
Pädagogische Zielsetzung: Sich einlassen - sich ausdrücken - sich zentrieren.

2. Wochenende

Samstag:
Praktisches Training zur Erweiterung der ganzheitlichen Wahrnehmung (Sensibilität - Einfühlungsvermögen - Eindruck und Ausdruck - künstlerisches Bewußtsein)

Sonntag:
Pädagogischer Ansatz - Kunst als Einstieg in eine höhere Daseinsfrequenz, Erweiterung des "Ich", Arbeit in Kurzformen (Märchen, Musiktheater, Hörspiel, Feature)

3. Wochenende

Samstag:
Masken, Typen, Rollen - Praktische Übungen mit Comedia dell’arte (Maskenanfertigung, Puppenspiel, Pantomime, Ton und Bewegung)

Sonntag:
Pädagogisches Ziel: Klarer Eindruck führt zu klarem Ausdruck, Arbeit mit Prototypen als Ausgangspunkt von Geschichten, Aufbau und Dramaturgie von Szene und Stück

4. Wochenende

Samstag und Sonntag:
Ein Auge für Eigenes - Ein Ohr für Schwingungen, ein Händchen für Handlung - ein Paar Füße für Rhythmus und Dynamik. Geschichten und Ideen warten überall um aufgespürt zu werden. Was mich berührt, kann andere rühren. Was mich motiviert, kann andere in Bewegung setzen. Ohne Betroffenheit keine Aussage, ohne Engagement keine Wirkung. Theater will gelebt werden, um ein Bild vom Leben zu zeigen. Alles kann dabei Material zur Gestaltung werden. Zusammenführung aller Lernschritte in der Erarbeitung eines eigenen Stückes. (Idee, Dramaturgie, Didaktik, Materialauswahl, Realisation.

Kosten und Dauer

auf Anfrage

4 Wochenenden

Weitere Infos und Anmeldung

Kultur & Management
Ulrich Hentze
Charlottenstraße 16
30449 Hannover
Tel.: (05 11) 1 23 66 55
E-mail: kulturkonzert@web.de
http://www.kmuh.de

(Stand September 2009)

(ab)

 
-
Adresse: http://www.erzieherin-online.de
Letzte inhaltliche Änderung: 22.09.2009

-
© Copyright 1999-2018 bei erzieherin-online - Impressum