erzieherin Die Fachhomepage fuer Erzieherinnen
Seite ausdruckendrucken
Logo
Startseite
Service
 
* Stellenbörse
* Links
* Termine
* Aktionen
Arbeitsfelder
Berufsbildung
Themen
Medien
Fachberatung
Diskussion



erzieherin-online wird unterstützt von:

Unser Sponsor...
hier werben?

diese Rubrik betreut:
Anna Bordeaux  


Alle Top-Levels:
Valid HTML 4.01!
Fehler gefunden?
Bitte Nachricht senden...

-
Hier sind Sie:
> Startseite | Service | Aktionen | Meike - Der Sammeldrache
-

Montag, 16. Juli 2018

"Meike - der Sammeldrache" jetzt auch im Kindergarten

Ab Januar können sich auch Kindergärten an der bundesweiten Kampagne des Recycling-Unternehmens Interseroh und der Stiftung Lesen beteiligen und ihre Kindergartenausstattung verbessern.

Köln/Mainz, 5. Januar 2004 – Einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten und dabei auch noch die Ausstattung der Kindergärten verbessern – das können Eltern sowie Erzieherinnen und Erzieher jetzt im Rahmen der Kampagne "Meike – der Sammeldrache". Ab Januar wird "Meike – der Sammeldrache", das gemeinsame Projekt des Recyclingunternehmens Interseroh und der Stiftung Lesen, auch in Kindergärten starten.

Das Prinzip der Aktion, die seit zwei Jahren bundesweit an bereits 11.000 Schulen erfolgreich läuft und von mittlerweile 2.500 Firmen unterstützt wird, ist einfach: Eltern und Firmen können leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und Handys in den Meike-Sammelboxen sammeln. Diese werden kostenlos gebracht und – wenn sie voll sind – auch kostenlos wieder abgeholt. Für die Patronen, Kartuschen und Handys gibt’s Grüne Umwelt-Punkte, die in Bücher zum Vorlesen, Spielgeräte, Bastelutensilien, Digitalkameras oder Computerzubehör eingetauscht werden können.

Alle 39.000 Kindergärten erhalten im Januar die Informationsbroschüre "Meike sammelt für Ihren Kindergarten – sammeln Sie mit!" inklusive eines Anmeldeformulars. Jede angemeldete Einrichtung erhält ein umfangreiches Informationspaket, das u.a. Meike-Geschichten zum Vorlesen und Ausmalposter für die Kinder enthält. Die Anmeldung zum Projekt ist auch online über die Meike-Homepage www.sammeldrache.de möglich.

"Nicht nur die Umwelt profitiert von der Aktion "Meike – der Sammeldrache", so Heinrich Kreibich, Geschäftsführer der Stiftung Lesen. "Mit jedem gesammelten Grünen Umwelt-Punkt können Erzieherinnen und Erzieher, aber auch Eltern den Anschaffungsetat ihres Kindergartens erhöhen und damit auch die Fantasie- und Kreativitätsentwicklung der Kinder direkt unterstützen." Für das Projekt "Meike – der Sammeldrache" hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Edelgard Bulmahn, die Schirmherrschaft übernommen.

(ab)

 
-
Adresse: http://www.erzieherin-online.de/service/aktionen/meike.php
Letzte inhaltliche Änderung: 07.02.2014

-
© Copyright 1999-2018 bei erzieherin-online - Impressum